Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
928 Ergebnisse
Archivnummer: HDF000201
Zugrunde gelegt ist dem Film die alltägliche Begebenheit eines Bagnabesuches (russische Sauna), den die Männer dazu nutzen, über die politischen, sozialen…
HDF
Archivnummer: HDF000243
Portrait des Mexikoplatz in Wien, seiner Anwohner und Gewerbezweige. / Am Beispiel eines Tages wird das Leben am und um den Mexikopatz beschrieben. Der…
HDF
Archivnummer: HDF001218
HDF
Archivnummer: HDF000279
In den Jahren 1980 bis 1982 entstanden drei Dokumentarfilme des ZDF-Redakteurs Arno Schmuckler, die unter dem Titel Alltag in der DDR gesendet wurden. Die…
HDF
Archivnummer: HDF000379
Jacqueline Veuve nähert sich ihrem Thema, in diesem Fall einer fast schweigenden Minderheit, mit unendlicher Geduld und viel Menschlichkeit. Ihr Film erzählt…
HDF
Archivnummer: HDF000424
Poetische Reportage über die Arbeit der britischen Postbeamten. Am Abend fährt auf dem Londoner Bahnhof Euston ein Postexpreß nach Schottland ab. Seine…
HDF
Archivnummer: HDF001505
HDF
Archivnummer: HDF001304
HDF
Archivnummer: HDF001335
HDF
Archivnummer: HDF001864
Ein Film über drei Menschen jenseits der Norm: Beobachtungen aus dem Leben von Volker Bergel, Konrad Himmelein und Wendelin von Manstein, die zusammen mit…
HDF
Archivnummer: HDF001877
Beobachtungen bei einer Arbeiterfamilie im Budapester Vorort Peterzsébet: Die Frau arbeitet nachts in einem Molkereibetrieb, tagsüber kümmert sie sich um die Kinder. / Das Familienleben scheint gefährdet, als der Mann sie verläßt und der Sohn zu Drogen greift.
HDF
Archivnummer: HDF002051
Während des Zweiten Weltkrieges nähte er Uniformen für die hohen Offiziere der Wehrmacht, heute besitzt er in einer Kleinstadt ein Kaffeehaus und lebt sprichwörtlich wie ein König.
HDF
Archivnummer: HDF002094
HDF
Archivnummer: HDF002150
Ein Film über die Geschichte des "amerikanischen Traums", über die Sehnsucht nach sozialem und wirtschaftlichen Aufschwung, dokumentiert am Schicksal von vier…
HDF
Archivnummer: HDF002163
Ein Film über italienische Gastarbeiter in der Schweiz. / Seiler hat Themen wie Wohnsituation, Arbeitssituation, Familienleben, Freizeit, Alltag aufgegriffen und die Protagonisten zu Wort kommen lassen.
HDF
Archivnummer: HDF002183
Forrest Gump erzählt seine persönliche Geschichte vor dem Hintergrund der Geschichte der USA von den 50er bis in die 70er Jahre hinein. Er entwickelt sich vom…
HDF
Archivnummer: HDF002281
Der Film zeigt drei Kinder in der heutigen Zeit, ihren Alltag, ihre Ansichten, ihre Phantasien und Ideen. / Philipp kommt aus dem Westen und ist Einzelgänger, Hendrik lebt im Osten und Safaks Eltern kommen aus der Türkei.
HDF
Archivnummer: HDF002301
Dieser cinéma-vérité-Film zeigt Aspekte des Lebens in einer psychatrischen Anstalt in Saint-Alban, Lozère.
HDF
Archivnummer: HDF002588
Der Film beschreibt die ganz persönliche Sichtweise von acht Menschen zu dem Land, in dem sie leben. Rund um den Berliner Alexanderplatz wohnen und arbeiten die Protagonisten.
HDF
Archivnummer: HDF002944
Halbdokumentarischer Film über eine Frau, ledige Mutter, die in Interviews und Spielszenen ihre Probleme, ihre negativen Lebenserfahrungen und ihre Wunschträume artikuliert.
HDF
Archivnummer: HDF002966
Außer dem Filmemacher sind am Mittwoch, den 19. Juli 1961 noch weitere 51 Mädchen und 50 Jungen in Leningrad geboren. / Viktor Kossakovsky macht sich auf den…
HDF
Archivnummer: HDF003075
Dokumentarfilm über die Geschichte des ersten privaten portugiesischen Fernsehsenders SIC. / Dieser bemüht sich unter seinem Programmdirektor Rangel, neben den öffentlich-rechtlichen Sendern RTP 1 und RTP 2 größere Marktanteile zu gewinnen. / Der Film zeigt die Machtkämpfe zwischen den Sendern.
HDF
Archivnummer: HDF002837
Die dreiteilige Serie stellt die Menschen und Orte vor, die den ethnographischen Filmemacher Robert Flaherty interessierten. Im ersten Teil beobachtet Engstfeld das Leben zweier samoanischer Familien.
HDF
Archivnummer: HDF002858
Die anfängliche Euphorie der postkommunistischen Periode ist verflogen. Jetzt ist die heutige russische Gesellschaft durch den harten Kampf ums tägliche…
HDF
Archivnummer: HDF002688
7 Jahre ist es her, daß Hans-Dieter Grabe seinen Film über Jens machte. Jetzt hat sich sein Leben verändert. Er ist nur noch an den Wochenenden bei seinen Eltern, den Rest der Zeit lebt er in einem Heim. Der Film wurde auf einer Hi8-Kamera gedreht.
HDF
Archivnummer: HDF002726
HDF
Archivnummer: HDF002515
Der Film schildert protokollartig den Alltag eines tauben und blinden Masseurs, für den Töne und Geräusche eine ganz eigene Qualität haben.
HDF
Archivnummer: HDF003216
Drei Menschen, die Maos zahlreiche Kampagnen für ein neues China hautnah erlebten und erlitten, erzählen aus ihrem Leben: Eva Siao, Fotografin und seit den…
HDF
Archivnummer: HDF003495
HDF
Archivnummer: HDF003404
Diese einfühlsame Dokumentation widmet sich fünf Frauen, die eins gemeinsam haben: Alle arbeiten als Haushälterinnen. / Doch schon bei den…
HDF
Archivnummer: HDF003408
Ein Film über Schweizer Jugendliche, in der Schule, im Techno-Keller, auf der Suche nach einer Lehrstelle oder bei ihren nächtlichen Streifzügen.
HDF
Archivnummer: HDF003424
Feierabend. Man trifft in Kneipen, Bars, Cafes oder Restaurants und redet. Irgendwann nach Mitternacht wird die letzte Runde ausgeschenkt. / Die Regisseurin ist in Berlin losgezogen und hat Alltagsgeschichten gesammelt.
HDF
Archivnummer: HDF003349
In melancholischen Bildern wird das Leben von zwei älteren Junggesellen gezeigt, deren Leben von Entbehrungen und Arbeit bestimmt wird. Einer der beiden Brüder ist seit seiner Kindheit gehbehindert und hat sich sein ganzes Leben als Schuhmacher mit der Produktion von Schuhen beschäftigt.
HDF
Archivnummer: HDF003106
Es gibt keinen Fluß wie ihn: Der Ganges, Indiens heiliger Strom, fließt auf einer Strecke von 2700 Kilometern vom Himalaya bis in die Sümpfe der Sunderbans.…
HDF
Archivnummer: HDF004650
Der 40-jährige Dieter Wendtland ist der "Monarch". Den Spitznamen gab er sich selbst, weil er als Erster einen Spielautomaten dieses Typs überlistete. Er erkannte am Fallgeräusch eines Geldstückes, ob das Gerät "reif" war. / Manfred Stelzer begleitete den Glücksspieler und Außenseiter in seinem Alltag.
HDF
Archivnummer: HDF004125
Doku-Soap über den Alltag in einer Polizeistation in Ludwigsburg.
HDF
Archivnummer: HDF004455
Wikinger, zuerst aus Norwegen, nahmen die Färöer-Inseln in Besitz. Sie fanden eine durch den milden Golfstrom und das regenreiche Klima üppig entwickelte…
HDF
Archivnummer: HDF004487
Alltägliche Episoden in einem alten russischen Dorf im Landkreis Welischskij, in der Gegend von Smolensk. / Es ist ein Dorf, in dem die Menschen, die Tiere,…
HDF
Archivnummer: HDF004226
Elfi Mikeschs Dokumentarfilm beschreibt den Alltag und die Welterfahrung eines in seiner Kindheit stakr sehbehinderten Mannes, der sich seine eigene visuelle Fantasiewelt geschaffen hat.
HDF
Archivnummer: HDF004229
Die Chronik der Kinder von Golzow berichtet von Menschen, die in der DDR geboren wurden und seit 1990 Bürger der Bundesrepublik Deutschland sind. Die Porträts der Kinder von Golzow erzählen eine Stück Geschichte der DDR und des DEFA-Dokumentarfilms.
HDF
Archivnummer: HDF003905
Die 50-jährige Eliane wird Handelsvertreterin. Mit ihrem Vorgänger Marcel zieht sie von Geschäft zu Geschäft, um ihre neuen Kunden kennen zu lernen. Wie in dieser Branche üblich, hat Eliane Marcel die Kundenkartei abgekauft. / Der Film zeigt Elianes erste Schritte in ihrem neuen Berufsleben.
HDF
Archivnummer: HDF002619
Nicu ist 25 Jahre alt und Fischer. Zusammen mit seinem Freund sind sie ein Team. Wenn sie im Winter das Boot auf den zugefrorenen Kanälen zu ihren Netzen…
HDF
Archivnummer: HDF003934
In dem Film wird versucht, Spitalalltag einzufangen, nicht nur den der Kranken, auch den der Ärzte und Pfleger. / Entstanden ist ein impressionistisches Kaleidoskop, in dem sich gesellschaftliches Leben widerspiegelt.
HDF
Archivnummer: HDF004054
Doku-Soap nicht nur über das tägliche Training des Boxers im Kampfsport Boxen, sondern auch die Bewältigung von alltäglichen Situationen weiterer "Protagonisten" im ganz "normalen" Leben.
HDF
Archivnummer: LFS000739
Alltag in Island: ländliches Leben, Landwirtschaft. / Aufnahmen der einheimischen Tierwelt und der Landschaft.
LFS
Archivnummer: LFS000741
Der Alltag des Volkes Iatmul, das in Papua-Neuguinea am mittleren Sepik-Fluss lebt. Kanueinweihung, Herstellung verschiedener Gerätschaften, Ernte von Früchten, Fischfang mit Netzen in einem See.
LFS
Archivnummer: HDF004784
Der Alltag des Polizeireviers in der Brunnenstrasse des Ostberliner Bezirks Mitte in der Woche vor dem 1. Mai 1985. / Gezeigt wird Polzeiroutine. Alltägliche…
HDF
Archivnummer: HDF005054
Opa Köhler wurde 1900 geboren und war sein Leben lang Bauer. / Jetzt schlägt er die Zeit und die Fliegen tot und beantwortet die Fragen seiner Enkelin; ein alter Herr, den ein hartes Arbeitsleben auf dem Land gekennzeichnet hat.
HDF
Archivnummer: HDF005108
"Elsewhere" bedeutet "anderswo" und dort hat sich Nikolaus Geyrhalter zwölf Monate lang umgesehen: von Niger über das nördliche Finnland nach Namibia,…
HDF
Archivnummer: LFS001635
Es handelt sich um ein seltenes rituelles Ereignis. Auf den Brettern wird im entfernten Busch Tag und Nacht pausenlos getrommelt. Die Trommelstößel werden während des Spielens weitergereicht.
LFS
Archivnummer: HDF005172
Die Filmchronik erzählt die Geschichte der historisch bedeutenden Stadt Lübeck, die bis 1937 ein selbständiges Land innerhalb des Deutschen Reiches ist;…
HDF
Archivnummer: HDF005205
Nach Ankunft im Boot werden die Vereinigten Staaten im Auto bereist: Boston, Cleveland, Pittsburgh, Buffalo, Niagarafälle, Detroit, Chicago, Milwaukee, Washington, Philadelphia, Atlantic City und New York.
HDF
Archivnummer: HDF005462
Die DDR ist Vergangenheit, doch ihre Geschichte ist gegenwärtiger denn je. Im Mittelpunkt der vierteiligen Reihe steht der Alltag, das Leben im Arbeiter- und…
HDF
Archivnummer: HDF005444
Die Stimmung im Gutshaus ist gereizt. Hauslehrer Moseler beschwert sich bei Hausdiener Arndt, dass die Suppe nicht heiß serviert wird und bei dem Hausburschen…
HDF
Archivnummer: HDF005608
Mit einer Mischung aus selbst gedrehtem Dokumentarmaterial, historischen Aufnahmen und halb inszenierten Szenen schildern die Filmemacher das Leben in dem…
HDF
Archivnummer: LFS000913
Tänze der Einwohner auf dem Nuguria-Atoll, nördlich der Salomon-Inseln. / Die 170 Bewohner von Nuguria haben nur, was das Meer und ihre kleine Koralleninsel ihnen bietet. Sie leben von Fischen, Taro und Kokosnüssen.
LFS
Archivnummer: LFS000912
Leben und Alltag der 170 Einwohner des Nuguria-Atolls, nördlich der Salomon-Inseln. Die Einwohner leben fast unberührt von der westlichen Zivilisation auf…
LFS
Archivnummer: HDF005250
HDF
Archivnummer: HDF005291
Eine Zusammenstellung von historischen Dokumenten gewährt den Rückblick auf die historischen Länder "Mecklenburg-Strelitz" und "Mecklenburg-Schwerin".…
HDF
Archivnummer: HDF005516
In der Sendereihe "DDR privat" wird anhand von privatem Filmmaterial und Interviews mit Bürgern der ehemaligen DDR der Alltag im Ostdeutschland der 60er und…
HDF
Archivnummer: HDF005517
Der Kaisersack ist das Tor zum Bahnhofsviertel von Frankfurt, dem Rotlicht- und Drogenkiez der Stadt, ein Ort mit vielen Schattenseiten. Zweimal die Woche…
HDF
Archivnummer: HDF004972
Diese Dokumentation porträtiert einfache Menschen auf drei verschiedenen Kontinenten. In Buenos Aires, Berlin und Tokyo trifft der junge Filmemacher German…
HDF
Archivnummer: HDF005297
Der Film zeichnet ein Bild Italiens. Die Protagonisten scheinen Fellinis Filmen entsprungen zu sein. Es sind gewöhnliche Menschen, die auf der Bühne des…
HDF
Archivnummer: HDF005369
Der Dokumentarfilm begleitet den Hamburger Liedermacher Bernd Begemann auf einer seiner Touren. Begemann gibt seine Konzerte sowohl in großen Hallen als auch…
HDF
Archivnummer: HDF005896
Moslemische Sitten und Bräuche im Alltagsleben Herzegowinas. / (kerstin stutterheim 03.2001)
HDF
Archivnummer: HDF005650
Mit der vierteiligen Dokumentarrheie widmet sich das ZDF der "Lebenswirklichkeit" in der DDR. Beleuchtet wird die Zeit zwischen der Staatsgründung 1949 und dem…
HDF
Archivnummer: HDF005653
1970 führte der österreichische Dokumentarfilmer Helmut Voitl mit 8-jährigen österreichischen Kindern aus verschiedenen Regionen Gespräche und filmte, was…
HDF
Archivnummer: HDF006075
Alte Dörfer, weite Felder, Alleen, Wälder, die Ostsee, der hohe Himmel: das ist Pommern, auch Pomorze genannt, das Land am Meer. Das östlich der Oder…
HDF
Archivnummer: HDF006083
Die Amerikanerin Linda hat vor 20 Jahren Ali geheiratet, einen Mann aus Katar, und ist mit ihm in dessen Heimat gezogen. Beide haben durch Vereinbarungen…
HDF
Archivnummer: HDF007086
Zwei junge Frauen, die als Flüchtlinge aus Krisengebieten in Deutschland leben, stehen hier im Mittelpunkt. Vor elf Jahren ist die heute 16-jährige Valentina…
HDF
Archivnummer: HDF005640
Mit der vierteiligen Dokumentarreihe "Goodbye DDR" widmet sich das ZDF der "Lebenswirklichkeit" der DDR. Beleuchtet wird die Zeit zwischen der Staatsgründung…
HDF
Archivnummer: HDF006282
HDF
Archivnummer: HDF006826
Der elfjährige German lebt mit seiner Familie im tiefsten Sibirien. Er besucht ein Schulinternat in Nowoagansk und pendelt somit zwischen Welten und Zeiten.…
HDF
Archivnummer: HDF006376
Der Film erzählt von Menschen, die in verschiedenen Stadien an der tödlichen Nervenkrankheit ALS - Amyotrophe Lateralsklerose - erkrankt sind. ALS zerstört…
HDF
Archivnummer: HDF007308
Drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland leben an der Armutsgrenze. Der Film begleitet vier von ihnen ein Jahr lang durch ihren Alltag in Berlin und…
HDF
Archivnummer: HDF007640
Die Chinesen sprechen in fünf Superlativen von Dzachukha im Hochland von Tibet. Es sei der größte, höchstgelegene, kälteste, ärmste und abgelegenste…
HDF
Archivnummer: HDF007704
Der Film zeigt die Polizeiarbeit bei vier ganz unterschiedlichen Mordfällen: Eine Frau wird nach Arbeitsschluss in einer Parkgarage erstochen, ein…
HDF
Archivnummer: MFG000763
Chellaponnu“ bedeutet „Lovely Girl“ und ist die stille Begleitung des ganz alltäglichen Lebens von fünf Frauen - Mütter und Töchter - im indischen…
MFG
Archivnummer: HDF007750
Dicht vor der Grenze nach Bayern liegt ein Dorf, 400 Einwohner klein. Seine EInwohnerzahl verdoppelt sich einmal im Jahr: eine Zelstadt entsteht. Eine große…
HDF
Archivnummer: HDF007933
Der Film zeigt Alltag und Riten der indigenen Gemeinschaft der Kollas in den Bergen Nordargentiniens. Regisseur Thomas Heise versetzt sich in die Position des…
HDF
Archivnummer: HDF007996
[...] ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm, der der Frage nachgeht, was Menschen morgens aufstehen lässt; was ihre Ziele und Wünsche sind; was sie im Leben…
HDF
Archivnummer: HDF000024
Der vierte Film aus dem Wittstock-Zyklus "Leben und Weben" ist eine Art Rückschau auf die Entwicklungen, die sich in einer Textilfabrik während der Jahre des…
HDF
Archivnummer: HDF001020
Der kürzlich verstorbene Oleg Grigorjew war in St. Petersburg bekannt als ein außergewöhnlicher Mensch. Er lebte als Penner auf der Straße und war zugleich…
HDF
Archivnummer: HDF000286
Der Film erzählt am Beispiel der Menschen in der Pfarrgemeinde Renscheid, nahe der belgischen Grenze, ein Stück deutscher Alltagsgeschichte der Nachkriegszeit…
HDF
Archivnummer: HDF000748
Vom Leben auf dem Land in der Regierungshauptstadt Washington, USA berichten außer der Familie Zahn einige ihrer Nachbarn.
HDF
Archivnummer: HDF001543
HDF
Archivnummer: HDF001271001
HDF
Archivnummer: HDF001767
Dokumentarfilm über das Landleben im Tschechow-Dorf Melichovo. Einfühlsam werden die Bäuerinnen und Bauern in ihrem Alltag porträtiert, deren Leben von der…
HDF
Archivnummer: HDF001972
Wenige Monate vor seinem Tod beendete der britische Regisseur Derek Jarman seinen Film "Blue". Der Film wirkt wie ein langes Gedicht auf einer tiefblauen Fläche, mit Geräuschen und Musik zu akustischen Bildern inszeniert.
HDF
Archivnummer: HDF001835
Der Film ist ein Porträt von Ahmet, einem Türken, der vor 18 Jahren nach Belgien zog und dort als Taxifahrer und gelegentlich als Sänger arbeitet. Seine Frau Olivia ist Spanierin. Sie unterhalten sich auf französisch. Beide verstehen sich als Belgiern und haben die belgische Lebensweise angenommen.
HDF
Archivnummer: HDF001847
Der Film ist eine Parellelmontage: Das tägliche Leben einer Palästinenserin im Jordan wird parallel zu einem religiösen islamischen Statthalter gezeigt. Der Film stellt die modernen politischen Ansichten des Islams den alltäglichen Problemen einer Palästinenserin gegenüber.
HDF
Archivnummer: HDF001927
Der Film zeigt die erste Konfrontation des bisherigen Kindes mit der ungeschminkten Erwachsenen- und Arbeitswelt am Beispiel einer Gruppe von Friseurlehrlingen…
HDF
Archivnummer: HDF001936
Der Film ist ein Gedicht, ein Hymnus auf das Alter und in gleichem Maße Kritik an der Gesellschaft. An konkreten Beispielen berichtet Spata über Witwen auf…
HDF
Archivnummer: HDF002121
HDF
Archivnummer: HDF000602
HDF
Archivnummer: HDF000608
HDF
Archivnummer: HDF002179
Am 14. Juli 1994 wurde an der nordirischen Grenze die Leiche einer 34jährigen Frau gefunden. Sie wurde von der IRA als Informantin hingerichtet. Ein halbes…
HDF
Archivnummer: HDF002340
HDF
Archivnummer: HDF002671
HDF
Archivnummer: HDF002997
Menschen, die 1996 100 Jahre alt werden haben eine Entwicklung hinter sich wie niemand zuvor. Groß geworden im Kaiserreich, zwei Weltkriege, Aufstieg und Fall…
HDF
Es werden nur die ersten 100 Ergebnisse angezeigt.
Bitte spezifizieren Sie Ihre Suchanfrage für ein genaueres Ergebnis.