Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
36 Ergebnisse
Archivnummer: LFS006096
Dorfbilder aus Hugsweier (seit 1972 Lahr-Hugsweier) aus den Jahren 1946/47.
LFS
Archivnummer: LFS007096
Stuttgart <und Bad Cannstatt>: u.a. Behelfsbrücke über den Neckar (vmtl. Eisenbahnviadukt Stuttgart-Münster), Kraftwerk Stuttgart-Münster; Schwenk über die Stadt, Straßenbahn in der Innenstadt, Blick in Richtung Stiftskirche und Marktplatz; Ruinen in der Innenstadt; zerstörte Brücke nach Cannstatt.
LFS
Archivnummer: LFS007764
Verkehrsunfall mit Straßenbahn in Stuttgart: Filderstraße (im Hintergrund Zahnradbahn), Fahrt mit der Straßenbahn, Fahrkartenkontrolle, Mann springt während der Fahrt von der Straßenbahn und wird von Auto überfahren, Polizist mit Abzeichen <Police/Polizei>, Krankenwagen.
LFS
Archivnummer: LFS004836
Stuttgarter Innenstadt Mitte der 1930er Jahre und in den ersten Nachkriegsjahren mit den Kriegszerstörungen.
LFS
Archivnummer: LFS002638
Reise durch Deutschland: Hamburg, Wuppertal, Köln, Bonn, Fahrt entlang des Rheins, Koblenz, Speyer u. Ulm.
LFS
Archivnummer: LFS003820
Betriebsweihnachtsfeier bei Knorr in Berlin.
LFS
Archivnummer: LFS006072
Reise von Freiburg nach Hamburg entlang des Rheins; Besuch des Grabes des 1945 gefallenen Sohnes; Rückfahrt über Hameln, Hannover u. Münden.
LFS
Archivnummer: LFS006432
Fahrt mit dem Auto, Frau sammelt Beeren am Straßenrand, Trümmer in Halle (Saale), Straßenbahn, Leipziger Turm, Marktkirche. Viadukt in Gräfenthal (Thüringen). Frau spielt mit Ziegen.
LFS
Archivnummer: LFS006100
Dorfbilder aus Hugsweier (seit 1972 Lahr-Hugsweier) aus den Jahren 1946/47.
LFS
Archivnummer: LFS006097
Dorfbilder aus dem Lahrer Ortsteil Burgheim aus den Jahren 1946/47.
LFS
Archivnummer: LFS003039
Wiederaufbau in Heilbronn: Rathaus, Bahnhof, Museen u.a.
LFS
Archivnummer: LFS000989
Ein Samstag im September 1949 bei Anneliese und Eberhard Küfer: Vormittags wird noch für die Waschanstalt Sippel Wäsche ausgetragen und abgeholt, nachmittags steht das Cannstatter Volksfest auf dem Programm.
LFS
Archivnummer: LFS007909
Verabschiedung eines Besuchers in Giengen an der Brenz, Marktstr. 71 vor dem Wohnhaus von Otto Hähnle (1875 - 1968), Direktor der Vereinigten Filzfabriken. Arthur Walter stammt aus Görlitz und ist ein Geschäftspartner der Filzfabrik.
LFS
Archivnummer: LFS007919
Familie Hähnle in Giengen an der Brenz, Aufnahmen in der Marktstr. 71 vor dem Wohnhaus von Otto Hähnle (1875 - 1968), Direktor der Vereinigten Filzfabriken.
LFS
Archivnummer: LFS002260
Hochzeit des zweiundzwanzigjährigen Walter Lind in der Gedächtniskirche in Speyer. Familienalltag mit Verwandten. Skiurlaub in Kirchberg bei Kitzbühel in Tirol.
LFS
Archivnummer: LFS000443
Kinder bei der Kindererholung der Arbeiterwohlfahrt in Pommertsweiler bei Aalen im August 1948.
LFS
Archivnummer: LFS003036
Wiederaufbau kriegszerstörter Brücken in Heilbronn.
LFS
Archivnummer: LFS003030
Wiederaufbaugeschehen in Heilbronn unter dem Aspekt der Straßen und Plätze (Teil 1): Detaillierte Aufnahmen aus den Jahren 1946-1953; in den frühen Aufnahmen v.a. Ruinen und brachliegendes Gelände, danach zunehmend saniertes Straßenbild; Gegenüberstellung früherer und neuerer Aufnahmen; Schwerpunkt Innenstadt.
LFS
Archivnummer: LFS003031
Wiederaufbau in Heilbronn: Straßen und Plätze.
LFS
Archivnummer: LFS001967
Instandsetzung von Brücken u. Wiederaufbau im Landkreis Ludwigsburg; Ankunft von Heimatvertriebenen.
LFS
Archivnummer: LFS000442
Kriegszerstörungen u.a. in Stuttgart, Heilbronn, Pforzheim und Berlin. Alltag im Nachkriegsdeutschland: u.a. Schwierigkeiten bei der Versorgung mit…
LFS
Archivnummer: LFS000693
Zerstörungen in Stuttgart: Hauptbahnhof, Schlossplatz, Rathausplatz, Schillerplatz; Straßenverkehr in der Innenstadt; Trümmerbeseitigung; Wiederaufbau;…
LFS
Archivnummer: LFS005025
Wiederaufbau des Hauses einer Familie aus Stuttgart Degerloch in der Nachkriegszeit; zehn Jahre später Innenstadt von Stuttgart.
LFS
Archivnummer: LFS009237
Situation an der tschechisch-bayerischen Grenze.
LFS
Archivnummer: LFS009231
Reise durch Mähren und das Altvatergebirge mit Stationen u.a. in Telsch (Telc), Wischau (Vyskov), Brünn, Znaim (Znojmo), Troppau (Opava) und Jägerndorf (Krnov); Rückblick in die Vorkriegsjahre; Sudetendeutscher Tag in Nürnberg.
LFS
Archivnummer: LFS009233
Alltag und Integration von Heimatvertriebenen in den frühen Nachkriegsjahren an fiktiven Schicksalen.
LFS
Archivnummer: LFS008618
Alltag im Flüchtlingslager 65 in Linz in Oberösterreich: Brautpaar, Fußballspiel, Kinderfasching, Kirchweih.
LFS
Archivnummer: LFS009230
Treffen der Sudetendeutsche Landsmannschaft Landesgruppe Baden-Württemberg e.V.: Treffen der Sudetendeutschen u.a. in Heidelberg u. Böblingen, Ausflüge und Reisen.
LFS
Archivnummer: LFS009234
Deutschlandkundgebung des Bundes der Vertriebenen am 15. Mai 1966 in Bonn.
LFS
Archivnummer: LFS003042
Wiederaufbau in Heilbronn: Schulen u. Kirchen.
LFS
Archivnummer: LFS009228
Vertreibung der Deutschen u.a. aus Ostpreußen, Schlesien, dem Sudetenland und dem Banat sowie aus Siebenbürgen: Interviews mit Zeitzeugen.
LFS
Archivnummer: LFS003567
Heimatvertriebene im Nachkriegsdeutschland: Am Beispiel von vier fiktiven Schicksalen wird die Lage der Flüchtlinge und Vertriebenen aus dem Osten dargestellt.
LFS
Archivnummer: LFS009232
Rundreise durch Tschechien: Stationen u.a. in Karlsbad (Karlovy Vary) Marienbad (Mariánské Lázně) und Franzensbad (Františkovy Lázně) aber auch Eger (Cheb), Trautenau (Trutnov), Pilsen (Plzen) und Reichenberg (Liberec); Rückblick in die Vorkriegsjahre; 16. Sudetendeutscher Tag in Frankfurt am Main.
LFS
Archivnummer: LFS008619
Fronleichnamsprozession im Flüchtlingslager 65 in Linz in Oberösterreich.
LFS
Archivnummer: LFS006849
Stuttgart in den Nachkriegsjahren im Winter: Innenstadt mit Stiftskirche, Schlossplatz, Neues Schloss; Straßenbahn vor Königsbau, zugefrorener Feuersee mit…
LFS
Archivnummer: LFS007077
Nachkriegsjahre in Stuttgart: zerstörte Innenstadt; Familienalltag: Hochzeit, Besuch auf dem Friedhof, Weihnachten, Familie mit Kleinkind im Wohnzimmer <zeittypisches Interieur>, Tauffeier in der Kirche, Einschulung u.a.
LFS