Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
18225 Ergebnisse
Archivnummer: HDF111111
HDF
Archivnummer: HDF000201
Zugrunde gelegt ist dem Film die alltägliche Begebenheit eines Bagnabesuches (russische Sauna), den die Männer dazu nutzen, über die politischen, sozialen…
HDF
Archivnummer: HDF000210003
Für die Jugendlichen der Eifelgemeinde Renscheid, die heute als 55 - 65jährige über die Zeit des Zweiten Weltkrieges berichten, waren auch nach dem Ende der Kampfhandlungen die Gefahren noch nicht vorbei. Minen, Waffen und herumliegende Munition forderten immer noch Opfer
HDF
Archivnummer: HDF000210002
Das Kriegsende ist für die Bewohner der Eifelgemeinde Renscheid, die über ihre Erlebnisse als Kinder und Jugendliche berichten, von großer Dramatik gewesen. Würden sie die letzten Kampfhandlungen unversehrt überstehen ? Wie werden sich die fremden Soldaten verhalten ?
HDF
Archivnummer: HDF000217
Der Dokumentarfilm der tschechischen Regisseurin Drahomira Vihanová beschreibt den Alltag von Arbeiterinnen in einem tschechoslowakischen Kernkraftwerk. Die…
HDF
Archivnummer: HDF000229
Er zählt neben Karajan und Bernstein zu den "großen drei" Dirigenten unserer Zeit. Zugleich aber ist er der ganz andere: "Maestro Sphinx", der Exzentriker,…
HDF
Archivnummer: HDF000020
Über einen Zeitraum von 20 Jahren wurden junge Menschen des Jahrgangs 1954/55 vom Beginn ihrer Schulzeit bis zum Eintritt in das Berufsleben und der…
HDF
Archivnummer: HDF000114
Eine Gruppe amerikanischer Touristen besucht in 24 Tagen 9 europäische Länder. US-Touristen, die versuchen in möglichst kurzer Zeit möglichst viele europäische Länder zu besuchen. Die meiste Zeit verbringen sie im Bus oder in ausgesuchten Souvenir-Läden.
HDF
Archivnummer: HDF000232
Sie kamen aus Kuba, Puerto Rico und anderen Ländern Lateinamerikas in den wohlhabenden Norden, um am amerikanischen Traum vom schnellen Reichtum teilzuhaben. /…
HDF
Archivnummer: HDF000240
Der Filmessay stützt sich auf authentische Pläne und Projekte der US-amerikanischen Weltraumforschung. Er verbindet in einer assoziativen Montage…
HDF
Archivnummer: HDF000243
Portrait des Mexikoplatz in Wien, seiner Anwohner und Gewerbezweige. / Am Beispiel eines Tages wird das Leben am und um den Mexikopatz beschrieben. Der…
HDF
Archivnummer: HDF000122
Steigende Umsätze im Weihnachtsverkauf Der Kauf von kostspieligen Geschenken steigert den Weihnachtsumsatz der Kaufhäuser von Jahr zu Jahr. / Wachsender Wohlstand und steigendes Konsumverhalten sind der Grund für diese Entwicklung.
HDF
Archivnummer: HDF000103
Staatsbesuch von Schah Mohammed Reza Pahlavi und Kaiserin Farah Diba 1967 in der Bundesrepublik Deutschland. / Der Schah-Besuch war geprägt von…
HDF
Archivnummer: HDF000250002
HDF
Archivnummer: HDF000260
HDF
Archivnummer: HDF000253
Ein jegliches hat seine Zeit, Schweigen und Reden. Die Zeit des Fernsehens ist die Redezeit. Die Zeit der Zisterzienserinnenabtei Lichtenthal ist die des…
HDF
Archivnummer: HDF000267
Die Spielhandlung ist erfunden, Hintergründe und Tatsachen sind wahr. Schnibben unternahm eine journalistische Weltreise in Sachen Dioxin. / Die Reiseroute:…
HDF
Archivnummer: HDF000272002
HDF
Archivnummer: HDF000902
Der Film beobachtet den Konflikt zwischen Jugendlichen und und älteren Münchner Bürgern. Die Vorstellungen von einer freieren Gesellschaft werden den bürgerlichen Normen entgegengestellt. Dieser Konflikt geht unter dem Begriff der '68er in die deutsche Geschichte ein.
HDF
Archivnummer: HDF000909
Der Film erzählt mit der Stimme von Zeitzeugen und damaligen Akteuren vom Aufruhr in den Beziehungen zwischen den Menschen, genauer gesagt in den…
HDF
Archivnummer: HDF000917
Der Film "Wald" ist kein Dokumentarfilm im klassischen Sinn. / Und schon garnicht ein Report über das Waldsterben. Der Schweizer Filmemacher versteht seine…
HDF
Archivnummer: HDF000928
Salman Rushdie drehte den Film in Anlehnung an seinen Roman "Mitternachtskinder". Es ist das ergreifende Porträt eines Indiens, das mit seinen vielen Ethnien, Religionen, Sprachen und Dialekten, Mühe hat, als Staat siene Identität zu finden. / (Pr-text)
HDF
Archivnummer: HDF000928
Späterstens seit den russischen Parlamentswahlen ist dem Westen deutlich geworden, welch undemokratisches Potential die radikalen sozialen und wirtschaftlichen…
HDF
Archivnummer: HDF000932
Ohne gesprochenen Kommentar, in Kalenderdramaturgie mit durchlaufenden Inserts, die auf das Arbeitsprogremm der jeweiligen Tage hinweisen, werden Entwurf und…
HDF
Archivnummer: HDF000940
Ein Film über die Unruhen in Zürich im Sommer 1980 aus Sicht der Aufständischen.
HDF
Archivnummer: HDF000979
In Europa nimmt er langsam Gestalt an, in Neuseeland führte er bereits vor fünf Jahren zur Staatskrise: Der Widerstand gegen unterstützende Kontakte zum…
HDF
Archivnummer: HDF000969
HDF
Archivnummer: HDF001020
Die Stadt St.Petersburg funktioniert in vielen Bereichen mit Technologien, die seit Jahrzehnten veraltet sind. Das Wasserwerk der Stadt illustriert dies…
HDF
Archivnummer: HDF001017
HDF
Archivnummer: HDF000963
HDF
Archivnummer: HDF000964
HDF
Archivnummer: HDF000973
Ein Entwicklungsland als Austragungsort der Wahl zur Miss Universum? Zeigen die Initiatoren dieses Spektakel damit Zynismus und Ignroanz oder…
HDF
Archivnummer: HDF000955
HDF
Archivnummer: HDF001005
HDF
Archivnummer: HDF001008
HDF
Archivnummer: HDF001007
Ein Science-Fiction-Foto-Roman, der im durch den atomaren Dritten Weltkrieg völlig zerstörten Paris spielt. Die letzten Überlebenden experimentieren mit…
HDF
Archivnummer: HDF001019
Ein kleines Militärorchester probt für den großen Auftritt. / Das Orchester übt Märsche, Walzer und Lieder. / Der Orchesterleiter gibt Anweisungen, unsinnige und auch notwendige, keiner weiß es so genau.Ein Film ohne Kommentar.
HDF
Archivnummer: HDF001056
HDF
Archivnummer: HDF001055
HDF
Archivnummer: HDF001057
HDF
Archivnummer: HDF001143
HDF
Archivnummer: HDF001160037
HDF
Archivnummer: HDF001160032
HDF
Archivnummer: HDF001161012
HDF
Archivnummer: HDF001161006
HDF
Archivnummer: HDF001161020
HDF
Archivnummer: HDF001161017
HDF
Archivnummer: HDF001167
HDF
Archivnummer: HDF001164
Geschichte der Anita G., eines Mädchens jüdischer Abstammung, das aus der DDR in die BRD kommt und hier eine wahre Odyssee durchmacht, die freilich aus lauter…
HDF
Archivnummer: HDF001174
Vorstellung der Pfennigparade, einer in der Nähe von München errichteten Wohnanlage für behinderte Kinder und deren Eltern. Von der Abwehrhaltung normaler…
HDF
Archivnummer: HDF001185
HDF
Archivnummer: HDF001195
HDF
Archivnummer: HDF001197
HDF
Archivnummer: HDF001214
HDF
Archivnummer: HDF001218
HDF
Archivnummer: HDF000575
HDF
Archivnummer: HDF000663
Der Umbruch in Osteuropa erfolgte in wesentlich friedlichen Revolutionen. Eine nicht funktionierende Planwirtschaft, Versorgungsmangel auch bei den…
HDF
Archivnummer: HDF000675
Uri ist ein Verkehrsknotenprunkt Europas. Bereits wird ein neues Verkehrs-Projekt geplant. Eine Hochleistungsbahn soll Nord- und Südeuropa verbinden.…
HDF
Archivnummer: HDF000613001
HDF
Archivnummer: HDF000790
Die dreiteilige Dokumentation in eigener Sache ist eine Bestandaufnahme des ORB. Nach der Überführung des DFF und des ostdeutschen Hörfunks in neue…
HDF
Archivnummer: HDF000789
Die dreiteilige Dokumentation in eigener Sache ist eine Bestandaufnahme des ORB. Nach der Überführung des DFF und des ostdeutschen Hörfunks in neue…
HDF
Archivnummer: HDF000709
In der Fortsetzung der Betrachtung seiner Heimat hatte Erich Langjahr das Bedürfnis, dem Elementaren des Lebens und Überlebens näherzukommen. So ist er mit…
HDF
Archivnummer: HDF000406
HDF
Archivnummer: HDF001063
HDF
Archivnummer: HDF001221007
HDF
Archivnummer: HDF001222
HDF
Archivnummer: HDF001221003
HDF
Archivnummer: HDF001221004
HDF
Archivnummer: HDF001069
HDF
Archivnummer: HDF001082
HDF
Archivnummer: HDF001084
HDF
Archivnummer: HDF001092
Eindrücke, Bilder, Gespräche gegen die gängige Berichterstattung aus Sarajevo. Versuch, den Alltag eines Krieges zu begreifen. Der Alltag der Bewohner heißt Überleben, Weiterleben, Trotzdemleben.
HDF
Archivnummer: HDF001104002
HDF
Archivnummer: HDF001106
Ein Film über die medizinische Intensivstation des Beth Israel Krankenhauses in Boston und die Frage, wie Menschen dem Tod entgegentreten.
HDF
Archivnummer: HDF001108010
HDF
Archivnummer: HDF001116
Ein poetischer und erzählerischer Film mit Texteinblendungen von José Marti, geschrieben 1889. Der Film zeigt, wie das vietnamesische Volk lebt und wie es für seine Freiheit kämpft. Der Film beginnt mit dem ersten Tag der Bombardierung von Hanoi.
HDF
Archivnummer: HDF001124003
HDF
Archivnummer: HDF001125
HDF
Archivnummer: HDF001137
HDF
Archivnummer: HDF000279
In den Jahren 1980 bis 1982 entstanden drei Dokumentarfilme des ZDF-Redakteurs Arno Schmuckler, die unter dem Titel Alltag in der DDR gesendet wurden. Die…
HDF
Archivnummer: HDF000282
Der Film handelt von Technikgeschichte. Es beginnt mit der Straße, mit Waffen, mit der Weberei. Nebeneinander und im Vergleich, synchron und diachron. Schnell…
HDF
Archivnummer: HDF000285
Ein Dokumentarfilm über die Anhörung im atomrechtlichen Genehmigungsverfahren für die Wiederaufbereitungsanlage Wackersdorf im Juli 1988. Fast 900.000…
HDF
Archivnummer: HDF000289
Reinhard Hauff und der indische Regisseur Mrinal Sen sind seit langem befreundet. Eine seiner häufigen Reisen auf den Subkontinent nutzte Hauff, um Sen…
HDF
Archivnummer: HDF000158
Stand der Ermittlungen in der Nitrit-Affäre. / Generalstaatsanwalt Erich Nellmann gibt in einer Pressekonferenz den Ermittlungsstand bekannt: es gibt 500…
HDF
Archivnummer: HDF000157
Erlebnisse mit Motorradfans auf der Isle of Man
HDF
Archivnummer: HDF000268
Das vielleicht wichtigste filmische Werk über die Konzentrationslager. Mit größter stilistischer Zurückhaltung wird eine Darstellung des Grauens erarbeitet,…
HDF
Archivnummer: HDF000295
HDF
Archivnummer: HDF000305
Schilderung des Lebens eines Transvestiten, der als junger Mensch Ingenieur war, dann zum Striptease, zur Prostitution wechselte und ein Buch über das…
HDF
Archivnummer: HDF000310
Der Film entstand in der Notaufnahme der psychiatrischen Abteilung des Hotel-Dieu auf der Ile de la Cité Paris. Es gibt nur wenige Außenaufnahmen in diesem…
HDF
Archivnummer: HDF000304
Blut ist ein Big Business. Weltweit werden jährlich 12 Millionen Liter gesammelt - die Hälfte für die Herstellung von Medikamenten für Bluterkranke.…
HDF
Archivnummer: HDF000306
HDF
Archivnummer: HDF000329
Günter Gaus interviewt Rudi Dutschke, Soziologe und Revolutionstheoretiker (07.03.1940-24.12.1979), Mitglied der sozialistischen Studentenbewegung (SDS). /…
HDF
Archivnummer: HDF000328
Dokumentation über zwei Frauen, die Adoptivkinder sind und auf der Suche nach der eigenen Identität ihre richtigen Eltern jahrelang gesucht haben. Der Film spielt in Dänemark. / Im Anschluß: Diskussion mit Adoptiv-Kindern, Adoptiv-Eltern und einem Sozialarbeiter über die Problematik.
HDF
Archivnummer: HDF000333
Der Film zeigt das politische und berufliche Selbstverständnis der geheimen Staatsbeamten nach Ende des Ost-West-Konflikts.
HDF
Archivnummer: HDF000334
HDF
Archivnummer: HDF000340
Armut in der Bundesrepublik, aufgezeigt in verschiedenen Orten in mehreren Bundesländern, sowohl in kleinen Gemeinden, Großstädten als auch in ländlichen…
HDF
Archivnummer: HDF000341
Gezeigt werden die Spuren dreier Nationen und Kulturen in Rumänien. / (Pr-text)
HDF
Archivnummer: HDF000342
Film über den Ex-Stasi-Chef Erich Mielke.
HDF
Archivnummer: HDF000353
Nikolaj Fjodorowitsch, 87 Jahre alt und seine Frau Jewdokija Nikiforowna sind Bauern, die von ihren fast 90 Lebensjahren 70 auf dem Dorf verbracht haben. In die…
HDF
Archivnummer: HDF000355
Porträt des kirgisischen Schriftstellers Tschingis Aitmatow (Ajtmatow) anläßlich der Veröffentlichung seiner Erzählung Djamila (Dschamilja), die den Grundstein für seine Popularität als sowjetischer Schriftsteller legte. / Interview mit Aitmatow über seine Arbeit.
HDF
Es werden nur die ersten 100 Ergebnisse angezeigt.
Bitte spezifizieren Sie Ihre Suchanfrage für ein genaueres Ergebnis.