Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
4693 Ergebnisse
Archivnummer: HDF000201
Zugrunde gelegt ist dem Film die alltägliche Begebenheit eines Bagnabesuches (russische Sauna), den die Männer dazu nutzen, über die politischen, sozialen…
HDF
Archivnummer: HDF000217
Der Dokumentarfilm der tschechischen Regisseurin Drahomira Vihanová beschreibt den Alltag von Arbeiterinnen in einem tschechoslowakischen Kernkraftwerk. Die…
HDF
Archivnummer: HDF000020
Über einen Zeitraum von 20 Jahren wurden junge Menschen des Jahrgangs 1954/55 vom Beginn ihrer Schulzeit bis zum Eintritt in das Berufsleben und der…
HDF
Archivnummer: HDF000232
Sie kamen aus Kuba, Puerto Rico und anderen Ländern Lateinamerikas in den wohlhabenden Norden, um am amerikanischen Traum vom schnellen Reichtum teilzuhaben. /…
HDF
Archivnummer: HDF000260
HDF
Archivnummer: HDF000267
Die Spielhandlung ist erfunden, Hintergründe und Tatsachen sind wahr. Schnibben unternahm eine journalistische Weltreise in Sachen Dioxin. / Die Reiseroute:…
HDF
Archivnummer: HDF000909
Der Film erzählt mit der Stimme von Zeitzeugen und damaligen Akteuren vom Aufruhr in den Beziehungen zwischen den Menschen, genauer gesagt in den…
HDF
Archivnummer: HDF000917
Der Film "Wald" ist kein Dokumentarfilm im klassischen Sinn. / Und schon garnicht ein Report über das Waldsterben. Der Schweizer Filmemacher versteht seine…
HDF
Archivnummer: HDF000940
Ein Film über die Unruhen in Zürich im Sommer 1980 aus Sicht der Aufständischen.
HDF
Archivnummer: HDF001020
Die Stadt St.Petersburg funktioniert in vielen Bereichen mit Technologien, die seit Jahrzehnten veraltet sind. Das Wasserwerk der Stadt illustriert dies…
HDF
Archivnummer: HDF001019
Ein kleines Militärorchester probt für den großen Auftritt. / Das Orchester übt Märsche, Walzer und Lieder. / Der Orchesterleiter gibt Anweisungen, unsinnige und auch notwendige, keiner weiß es so genau.Ein Film ohne Kommentar.
HDF
Archivnummer: HDF001056
HDF
Archivnummer: HDF001055
HDF
Archivnummer: HDF001057
HDF
Archivnummer: HDF001143
HDF
Archivnummer: HDF001161012
HDF
Archivnummer: HDF001161006
HDF
Archivnummer: HDF001185
HDF
Archivnummer: HDF001197
HDF
Archivnummer: HDF001214
HDF
Archivnummer: HDF001218
HDF
Archivnummer: HDF000663
Der Umbruch in Osteuropa erfolgte in wesentlich friedlichen Revolutionen. Eine nicht funktionierende Planwirtschaft, Versorgungsmangel auch bei den…
HDF
Archivnummer: HDF000675
Uri ist ein Verkehrsknotenprunkt Europas. Bereits wird ein neues Verkehrs-Projekt geplant. Eine Hochleistungsbahn soll Nord- und Südeuropa verbinden.…
HDF
Archivnummer: HDF000709
In der Fortsetzung der Betrachtung seiner Heimat hatte Erich Langjahr das Bedürfnis, dem Elementaren des Lebens und Überlebens näherzukommen. So ist er mit…
HDF
Archivnummer: HDF001222
HDF
Archivnummer: HDF001082
HDF
Archivnummer: HDF001106
Ein Film über die medizinische Intensivstation des Beth Israel Krankenhauses in Boston und die Frage, wie Menschen dem Tod entgegentreten.
HDF
Archivnummer: HDF001116
Ein poetischer und erzählerischer Film mit Texteinblendungen von José Marti, geschrieben 1889. Der Film zeigt, wie das vietnamesische Volk lebt und wie es für seine Freiheit kämpft. Der Film beginnt mit dem ersten Tag der Bombardierung von Hanoi.
HDF
Archivnummer: HDF001137
HDF
Archivnummer: HDF000268
Das vielleicht wichtigste filmische Werk über die Konzentrationslager. Mit größter stilistischer Zurückhaltung wird eine Darstellung des Grauens erarbeitet,…
HDF
Archivnummer: HDF000310
Der Film entstand in der Notaufnahme der psychiatrischen Abteilung des Hotel-Dieu auf der Ile de la Cité Paris. Es gibt nur wenige Außenaufnahmen in diesem…
HDF
Archivnummer: HDF000306
HDF
Archivnummer: HDF000328
Dokumentation über zwei Frauen, die Adoptivkinder sind und auf der Suche nach der eigenen Identität ihre richtigen Eltern jahrelang gesucht haben. Der Film spielt in Dänemark. / Im Anschluß: Diskussion mit Adoptiv-Kindern, Adoptiv-Eltern und einem Sozialarbeiter über die Problematik.
HDF
Archivnummer: HDF000353
Nikolaj Fjodorowitsch, 87 Jahre alt und seine Frau Jewdokija Nikiforowna sind Bauern, die von ihren fast 90 Lebensjahren 70 auf dem Dorf verbracht haben. In die…
HDF
Archivnummer: HDF000355
Porträt des kirgisischen Schriftstellers Tschingis Aitmatow (Ajtmatow) anläßlich der Veröffentlichung seiner Erzählung Djamila (Dschamilja), die den Grundstein für seine Popularität als sowjetischer Schriftsteller legte. / Interview mit Aitmatow über seine Arbeit.
HDF
Archivnummer: HDF000379
Jacqueline Veuve nähert sich ihrem Thema, in diesem Fall einer fast schweigenden Minderheit, mit unendlicher Geduld und viel Menschlichkeit. Ihr Film erzählt…
HDF
Archivnummer: HDF000420001
Dokumentaraufnahmen und einige rekonstruierte Szenen schildern den 3. September 1939 (03.09.1939), den Tag der Kriegserklärung an Deutschland. Traumhaft ruhige…
HDF
Archivnummer: HDF000421003
In offiziellem Auftrag gedreht zeigt der Film Angehörige der Britischen Luftwaffe und deren Anstrengungen, die feindlichen Luftangriffe abzuwehren.
HDF
Archivnummer: HDF000397
Leben auf der Warteliste: Die todkranke Regula Müller hofft auf ein neues Leben. Sie wartet auf die Transplantation ihres Herzens und ihrer Lungen. Das Warten…
HDF
Archivnummer: HDF000430
HDF
Archivnummer: HDF000419
Treffen von Naturwissenschaftlern in Los Alamos 1983, darunter 15 Nobelpreisträger, die vierzig Jahre zuvor unter der Leitung von Robert Oppenheimer mit der Entwicklung und dem Bau der Atombombe begonnen hatten.
HDF
Archivnummer: HDF000424
Poetische Reportage über die Arbeit der britischen Postbeamten. Am Abend fährt auf dem Londoner Bahnhof Euston ein Postexpreß nach Schottland ab. Seine…
HDF
Archivnummer: HDF000011
Soziale Entwicklung in BRD und DDR. / Der Film entlarvt die Demagogie des Bonner Schlagwortes von den Brüdern und Schwestern hinter der Mauer. Bilder von den…
HDF
Archivnummer: HDF000012
Reportage über die Freizeit jener Bauarbeiter, die in Schwedt das Erdölverarbeitungswerk aufbauen. / Durch die Darstellung des Feierabends im Wohnlager, unter extrem ungünstigen Bedingungen soll der Zuschauer zum Nachdenken über die eigene freie Zeit angeregt werden.
HDF
Archivnummer: HDF000581
Dieser anklagende, parteiliche Film stützt sich auf historische Filmmaterialien. Romm versucht, den Mechanismus des sozialen Betruges an Milionen von Menschen…
HDF
Archivnummer: HDF000642
Tagesablauf eines Junkie-Pärchens mit den vielen kleinen menschlichen Regungen und Streitereien, die auch in der Gosse die Beziehungen bestimmen. / Ein in…
HDF
Archivnummer: HDF000684
Alltagsbeobachtung von irakischen Kurden in Kurdistan; Eindrücke aus den kurdischen Dörfern und Begleitung von Hirten bei ihren Wanderungen durch die Berge; Schilderung der Greueltaten der irakischen Armee bei der Giftgasbombardierung der Stadt Halabja im März 1988 durch Überlebende und Flüchtlinge.
HDF
Archivnummer: HDF000724
Die Ablösung Walter Ulbrichts, der die DDR am stärksten geformt hatte, und die Machtübernahme durch Erich Honecker 1971 war eine wichtige Zäsur der…
HDF
Archivnummer: HDF000793
Die "Casa Verdi" an der Piazza Buanoarotti in Mailand ist Thema und Schuplatz dieses dokumentarischen Spielfilms - ein von Giuseppe Verdi 1896 gegründetes…
HDF
Archivnummer: HDF000801
Der Fackellauf vom antiken Griechenland nach Berlin führt den Zuschauer zur Chronologie der Wettkämpfe, welche mit bemerkenswertem Aufwand und technischem…
HDF
Archivnummer: HDF000033
Vorstellung der Brigade "Mamai" in der Aluminiumproduktion des VEB Chemiekombinats Bitterfeld, Bereich Elektrolyse. / Die Brigade "Nikolai Mamai" hatte 1959 die…
HDF
Archivnummer: HDF000031
Porträts dreier befreundeteer Arbeiter aus Dresden, eines Chemiegraphen, eines Kraftfahrers und eines Steinbildhauers und deren gemeinsames Hobby, das Malen.
HDF
Archivnummer: HDF000037
Unkommentiertes Protokoll der Maueröffnung von November 11.1989 bis zum Frühjahr 1990. Mauerspechte, Touristen, U-Bahn-Haltestelle Potsdamer Platz,…
HDF
Archivnummer: HDF000892
In der US-Stadt Flint drehte sich bis 1987 alles, aber auch alles ausschließlich um Automobile. Bis dann die gesamte Produktion nach Mexiko verlagert wurde, wo…
HDF
Archivnummer: HDF000047
Bericht über einen Prozeß gegen einen Agenten des Ostbüros der SPD mit Namen Bitterlich, dem industrielle und militärische Spionage vorgeworfen werden.…
HDF
Archivnummer: HDF001207
HDF
Archivnummer: HDF001573
HDF
Archivnummer: HDF001166
HDF
Archivnummer: HDF000233
Am 8. März 1988 versuchte die Familie Awjetschkinow aus Irkutsk, die als die Jazzband "Die Sieben Simeone" berühmt ist, angeführt von der Mutter Ninelj…
HDF
Archivnummer: HDF001558
HDF
Archivnummer: HDF001579
HDF
Archivnummer: HDF001593
HDF
Archivnummer: HDF001502
HDF
Archivnummer: HDF001517
HDF
Archivnummer: HDF001508
HDF
Archivnummer: HDF001514
HDF
Archivnummer: HDF001511
HDF
Archivnummer: HDF001567
HDF
Archivnummer: HDF001232
HDF
Archivnummer: HDF001240
HDF
Archivnummer: HDF001242
Gezeigt wird das Leben der Bewohner der Aran-Inseln an der Westküste Irlands, die täglich gegen die Naturgewalten ankämpfen müssen.
HDF
Archivnummer: HDF001258
HDF
Archivnummer: HDF001255
HDF
Archivnummer: HDF001268
HDF
Archivnummer: HDF001269
HDF
Archivnummer: HDF001279
HDF
Archivnummer: HDF001304
HDF
Archivnummer: HDF001343
HDF
Archivnummer: HDF001335
HDF
Archivnummer: HDF001394
HDF
Archivnummer: HDF001416001
HDF
Archivnummer: HDF001304
HDF
Archivnummer: HDF001704
Dokumentarfilm über die großflächigen Mauer- und Fassadenmalerei in Los Angeles; zugleich ein Porträt ihrer Schöpfer und deren Lebensumstände.
HDF
Archivnummer: HDF001735003
HDF
Archivnummer: HDF001766
HDF
Archivnummer: HDF001779
Der Film beschäftigt sich in vier Kapiteln mit dem Wohnungsproblem in heutigen europäischen Großstädten. / Im ersten Kapitel "Wohnen im Grünen" geht es um…
HDF
Archivnummer: HDF001940
Am 10.2.1986 begann der Prozeß gegen die Mafia: 300 Anwälte, 470 angeklagte Mafiosi und eine 600 000 Seiten lange Anklageschrift. Aufgrund von…
HDF
Archivnummer: HDF001935
Die Kameras sind von Anfang an dabei gewesen, bei der ersten Besprechung des Regisseurs mit seinen Mitarbeitern und Schauspielern, und dann über alle Stationen…
HDF
Archivnummer: HDF001956
Film über Boris Jelzin.
HDF
Archivnummer: HDF001904
Der Film dokumentiert anhand des Reises, des meistkonsumierten Nahrungsmittel der Erde, die politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zusammenhänge…
HDF
Archivnummer: HDF001909
HDF
Archivnummer: HDF001990
Eine Dokumentation über den Weg der deutschen Sozialdemokraten in historischen Filmaufnahmen und Dokumenten sowie neuen Interviews mit Willy Brandt, Herbert Wehner u.a.
HDF
Archivnummer: HDF002005
Filmessay über die Entwicklung der Schweiz zu einer multikulturellen Gesellschaft.
HDF
Archivnummer: HDF001852
Am Beispiel der Barbara Blum, deren Tochter Ende der 80er Jahre von ihrem Mann entführt wurde, berichtet der Film über das Thema Kindesentführung und schildert, was so eine Tat für die zurückgebliebene Mutter - meist sind es Väter, die ihre Kinder entführen - bedeuten kann.
HDF
Archivnummer: HDF001882
Der film dokumentiert die Belgrader Studentenrebellion 1968
HDF
Archivnummer: HDF001881
Der Film entstand aus der Zusammenkunft des Regisseurs mit sechs Obdachlosen, die er in seiner Wohnung aufnahm.
HDF
Archivnummer: HDF001877
Beobachtungen bei einer Arbeiterfamilie im Budapester Vorort Peterzsébet: Die Frau arbeitet nachts in einem Molkereibetrieb, tagsüber kümmert sie sich um die Kinder. / Das Familienleben scheint gefährdet, als der Mann sie verläßt und der Sohn zu Drogen greift.
HDF
Archivnummer: HDF001918
Nach seinen Filmen "Die nennen uns Mods" von 1968 und "Ein anständiges Leben" von 1979 befaßt sich der Autor im letzten Teil seiner Trilogie mit dem Leben im…
HDF
Archivnummer: HDF002051
Während des Zweiten Weltkrieges nähte er Uniformen für die hohen Offiziere der Wehrmacht, heute besitzt er in einer Kleinstadt ein Kaffeehaus und lebt sprichwörtlich wie ein König.
HDF
Archivnummer: HDF002051
Blinde Kinder ertasten, erfühlen, hören und schmecken ihre Umwelt, in diesem Fall ein Ei.
HDF
Es werden nur die ersten 100 Ergebnisse angezeigt.
Bitte spezifizieren Sie Ihre Suchanfrage für ein genaueres Ergebnis.