Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
250 Ergebnisse
Archivnummer: HDF000295
HDF
Archivnummer: HDF000581
Dieser anklagende, parteiliche Film stützt sich auf historische Filmmaterialien. Romm versucht, den Mechanismus des sozialen Betruges an Milionen von Menschen…
HDF
Archivnummer: HDF000876
Geschichte der heute teilweise vom Verfall bedrohten Villen am Brenta-Kanal. Zur Zeit der Republik Venedig (16.-18. Jh.) von Dogenfamilien erbaut, sind die…
HDF
Archivnummer: HDF001552
Der Film besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil, der sich in sechs Episoden untergliedert, besteht aus Dialogen zwischen Figuren aus der griechischen…
HDF
Archivnummer: HDF001551
"Den Hund von Sinai machen" ist eine nomadische Redensart. / Sie bedeutet: dem Sieger zur Hilfe eilen, an der Seite der Herren stehen oder edle Gefühle zur…
HDF
Archivnummer: HDF001730
Der Film rekonstruiert die Entführung und Ermordung Aldo Moros durch die Roten Brigaden, befragt zuständige Politiker, Minister, einen Ex-Brigadisten und geht offenen Fragen, nicht geklärten Umständen bei der Aufklärung und möglichen politischen Hintergründen und Zusammenhängen nach.
HDF
Archivnummer: HDF001940
Am 10.2.1986 begann der Prozeß gegen die Mafia: 300 Anwälte, 470 angeklagte Mafiosi und eine 600 000 Seiten lange Anklageschrift. Aufgrund von…
HDF
Archivnummer: HDF002162
HDF
Archivnummer: HDF002163
Ein Film über italienische Gastarbeiter in der Schweiz. / Seiler hat Themen wie Wohnsituation, Arbeitssituation, Familienleben, Freizeit, Alltag aufgegriffen und die Protagonisten zu Wort kommen lassen.
HDF
Archivnummer: HDF002185
Überblick über wichtigsten Nachrichten zwischen 1927 und 1947. Kompilation von amerikanischen Wochenschauen. / Beginn mit einem Vergleich zwischen der Technik…
HDF
Archivnummer: HDF002577
Ein Dokumentarfilm über das heutige Italien - ein Land des Fernsehens. Mehr als in allen andern Ländern Europas wird hier Kultur und Politik durchs Fernsehen geprägt. / Die Autorin hat mit Menschen gesprochen, in deren Leben Fernsehen eine wichtige Rolle spielt.
HDF
Archivnummer: HDF002908
San Clemente war das psychiatrische Krankenhaus von Venedig. / Es wurde kurz nach der Entstehung des Film im Zuge der "Gesetz 180" genannten Gesundheitsreform…
HDF
Archivnummer: HDF003345
Der hoffnungslose Kampf der 18-jährigen Rita Atria gegen die Mafia nach der Ermordung ihres Vaters und Bruders, als Tochter eines Anführers der sizilianischen…
HDF
Archivnummer: HDF003635
n
HDF
Archivnummer: HDF004518
Pompeji, südlich von Neapel, gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Einst war Pompeji eine wohlhabende blühende Stadt. / Als 79 nach Christus der Vesuv eine…
HDF
Archivnummer: HDF003721
Johann Wolfgang Goethe reiste inkognito durch Italien, als als Kaufmann oder Maler Philip Möller. Unter dem Deckmantel des scheinbar bildungsbeflissenen…
HDF
Archivnummer: HDF004595
Film über Abbazia in Italien.
HDF
Archivnummer: HDF004612
Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat viele Berufe: Bauunternehmer, Medienzar, Regierungschef. / Und er hat viele Gesichter: Charmant,…
HDF
Archivnummer: HDF005374
Die fünfteilige Dokumentarfilmreife "Die Befreiung" unter der Leitung von Guido Knopp behandelt die Befreiung Europas von der Macht der Nationalsozialisten…
HDF
Archivnummer: HDF005301
Der Film schildert den Alltag an der slowenisch- italienischen Grenze. Im Mittelpunkt steht das Schicksal einer russischen Familie. Sveta lebt seit einigen…
HDF
Archivnummer: HDF005419
Der Film macht sich auf die Suche nach Bernardo Provenzano, dem Oberhaupt der italienischen Mafia. Die Verbrecherorganisation ermordete in den letzten 30 Jahren…
HDF
Archivnummer: HDF005297
Der Film zeichnet ein Bild Italiens. Die Protagonisten scheinen Fellinis Filmen entsprungen zu sein. Es sind gewöhnliche Menschen, die auf der Bühne des…
HDF
Archivnummer: HDF005319
Den Sommer 2003 - den Sommer des Silvio Berlusconi - werden die Italiener nicht so schnell vergessen, da der AC Mailand, die Fußballmannschaft des…
HDF
Archivnummer: HDF006535
Der Roman 1000-Euro-Generation wurde von den Autoren Antonio Incorvaia und Alessandro Rimassa im Dezember 2005 im Internet publiziert und wurde nicht nur zu…
HDF
Archivnummer: HDF005998
Vor 100 Jahren emmigrierte ein großer Teil der italienischen Familie Merenda nach Amerika. Im Jahr 2002 erhalten die italienischen Merendas eine Einladung zum…
HDF
Archivnummer: HDF006081
"Chaos, Ordnung, Poesie, Menschen, Aufklärung - und ich!" Mit diesen Vorstellungen im Kopf hat sich der in Zürich lebende Paolo Poloni während 4 Monaten auf…
HDF
Archivnummer: HDF006188
Die 25jährige Sophie lebt im französischen Grenoble, sie stammt in der dritten Generation aus einer italienischen Einwandererfamilie. Sie steht vor wichtigen…
HDF
Archivnummer: LFS002477
Urlaub am Bodensee: Familienmitglieder in Schlauchboot, Motorboot und Paddelboot; vollbesetztes Ausflugsschiff "Radolfzell" auf dem See. / TC…
LFS
Archivnummer: HDF006879
Sieben Jahre lang untersuchte die Staatsanwaltschaft in der Region Kalabrien im Süden Italiens die Verbindungen und Machenschaften von Mafia-Mitgliedern und…
HDF
Archivnummer: HDF007475
"Calcio Storico", "Historischer Fußball" wird seit dem Mittelalter einmal im Jahr bei einem Turnier in Florenz gespielt. "Florence Fight Club" erzählt die…
HDF
Archivnummer: HDF007620
Während viele Musikfans schon gar nicht mehr wissen, wie ein Plattenspieler überhaupt funktioniert, halten andere vehement an ihren alten Vinylscheiben fest.…
HDF
Archivnummer: HDF001170
HDF
Archivnummer: HDF001203
HDF
Archivnummer: HDF001210
HDF
Archivnummer: HDF000311
In Castelnuovo dell'Abate in der Toskana hat sich eine kleine Gemeinschaft von Mönchen niedergelassen. Iosseliani zeigt das Nebeneinander von noch aus dem Mittelalter rührendem Klosterleben und der eher städtischen Orientierung der Bauern, die zu Wohlstand gekommen sind. / (Pr-text)
HDF
Archivnummer: HDF000834
Erinnerungen an das Rom der sechziger Jahre, wie es Federico Fellini in seinem Film-Klassiker Doce Vita verewigt hat. / Zeitzeugen erinnern sich: Schauspieler,…
HDF
Archivnummer: HDF002284
Der Film porträtiert das "teatro povero" in Monticchiello in Italien. Nahezu die gesamte Einwohnerschaft der Gemeinde Monticchiello führt seit 26 Jahren…
HDF
Archivnummer: HDF002437
Ein Film über einen kleines Dorf in den Abruzzen:Roccascalegna. Die Frauen des Dorfes erzählen einem Raben und dem berühmten Baron Corvo de Corvis, einer…
HDF
Archivnummer: HDF003454
Seit Dezember 1995 ist Luisa Bossa Bürgermeisterin des kleinen Ortes Herkulanum östlich von Neapel. Nach der Beseitigung der staatlichen Korruption wagt sie…
HDF
Archivnummer: HDF004687
HDF
Archivnummer: HDF004136
Die Autorin Christiane Mannini, aufgewachsen in Italien und Deutschland, kennt beide Länder und Kulturen. In dem Film begleitet und befragt sie Deutsche, die in Italien leben sowie Italiener, die in Deutschland eine neue Heimat gefunden haben nach den Klischees und Vorstellungen übereinander.
HDF
Archivnummer: HDF003796
Dies ist ein Versuch mit Hilfe von historischen Archivbildern Geschichte neu zu interpretieren. Es geht um den Krieg zwischen Italienern und Österreichern in…
HDF
Archivnummer: HDF004151
Am 8. September 1943 verlässt Luigi Einaudi (1874-1961) - der spätere erste Präsident der italienischen Republik - Turin, das bereits von der deutschen…
HDF
Archivnummer: HDF003705
Mino Pecorelli, der Mann der zuviel wußte, mußte sterben. / Als Journalist kannte er die Intrigen der Macht, die Korruption und die Skandale des Staates…
HDF
Archivnummer: HDF005012
Im berühmten Amphitheater in Taormina auf Sizilien, mit grandiosem Blick auf den Ätna, versammelt André Heller zwölf Gesangsdiven aus aller Welt, um deren…
HDF
Archivnummer: HDF006023
Aus 90.000 Metern Wochenschau-Material montierte der Regisseur eine Bilderreise zu den Schauplätzen vieler internationaler politischer und sozialer Brandherde…
HDF
Archivnummer: HDF006186
Mirabelle Imbaccari ist ein Dorf auf Sizilien mit 10000 Einwohnern, von denen über die Hälfte in Deutschland leben, zum größten Teil in Sindelfingen, wo sie…
HDF
Archivnummer: HDF006246
In der südsizilianischen Stadt Noto wird eine Gruppe Jugendlicher auf dem Weg zum Erwachsenwerden begleitet. Sie haben ihr Abitur bestanden und stehen nun vor…
HDF
Archivnummer: HDF006885
In dem Film nähert sich die Filmemacherin an ihren früh verstorbenen Vater an, den Maler Georg Klusemann. Er war ein deutscher Katholik, der eine Überlebende…
HDF
Archivnummer: HDF007198
Auf einer verlassenen Militärbasis, 300 km südöstlich von Los Angeles und 36 m unter Meereshöhe leben Obdachlose und und Einsiedler ohne Verwaltung,…
HDF
Archivnummer: HDF008146
Ein syrischer Dichter und ein italienischer Journalist helfen fünf syrischen und palästinensischen Flüchtlingen, die, nach ihre Ankunft in Lampedusa, von…
HDF
Archivnummer: HDF000216
Fünf Beiträge aus fünf verschiedenen Ländern - Großbritannien, Frankreich, Belgien, Bundesrepublik Deutschland und Italien - sind die Grundlage für diesen…
HDF
Archivnummer: HDF000187
Persönlichkeiten, Dokumente und Ereignisse des 3. Reiches. / Situation in Deutschland 1944/1945 (Luftangriffe, Deutscher Volkssturm, Flüchtlinge). /…
HDF
Archivnummer: HDF001265
HDF
Archivnummer: HDF003002
HDF
Archivnummer: HDF003043
Ein Dokumentarfilm über das heutige Italien - ein Land des Fernsehens. Mehr als in allen andern Ländern Europas wird hier Kultur und Politik durchs Fernsehen geprägt. / Die Autorin hat mit Menschen gesprochen, in deren Leben Fernsehen eine wichtige Rolle spielt.
HDF
Archivnummer: HDF003384
Im Mittelpunkt des Filmes über Frauen in der Mafia steht Rosalba di Gregorio, die als Anwältin Pitro Aglieri, einen der einflußtreichsten Mafiabosse,…
HDF
Archivnummer: HDF003414
Die Filmemacherin Loredana Bianconi lebte in den siebziger Jahren in einem feministischen Kollektiv in Bologna. Einige ihrer damaligen Mitstreiterinnen tauchten…
HDF
Archivnummer: HDF003416
Den Autoren ist es gelungen, aus einem gewaltigen Fundus Archivmaterial einen Dokumentarfilm zusammenzuschneiden, der weit über die bloße Reihung historischer…
HDF
Archivnummer: HDF004177
Impressionistische Dokumentation über das Wesen eines Bahnhofs, des Stazione Termini in Rom. Mittels Montage werden Hetze und Tempo auf den Bahnsteigen dargestellt. / Ein Film ohne Kommentar. / Der Regisseur ist unbekannt, der Film wird Corrado D'Errico zugeschrieben.
HDF
Archivnummer: HDF004258
Am 12. Dezember 1969 explodierten in Mailand und Rom mehrere Bomben. 13 Menschen wurden getötet, über 100 verletzt. Es war der Höhepunkt einer Reihe von…
HDF
Archivnummer: HDF004323
In einem einmaligen italienisch-schweizerischen Projekt werden gefährdete Kinder aus Palermo für zwei Jahre in die Idylle des Kinderdorfes Pestalozzi verlegt, um sie so dem Teufelskreis von Armut und Mafia zu entziehen.
HDF
Archivnummer: HDF004078
Dokumentarfilm über einen sizilianischen Lokführer, der nach 10 Jahren Arbeit in Norditalien nach Sizilien zurückgekehrt ist; seine Freunde; seine Arbeit; sein Land und die Gesellschaft, in der er lebt.
HDF
Archivnummer: HDF005105
Noch heute gilt der italienische Filmregisseur Federico Fellini (1920-1993) als einer der größten Filmemacher aller Zeiten. Im Mai 1992, ein Jahr vor Fellinis…
HDF
Archivnummer: HDF005476
Im zweiten Teil von Martin Scorseses "Reise" in seine italienische Heimat stehen die Autorenfilmer der 50er und 60er Jahre im Mittelpunkt. Luchino Viscontis…
HDF
Archivnummer: LFS001028
Anneliese und Eberhard Küfer bei ihrem Urlaub am Luganer See: Fahrten mit dem Schiff, Besuch von Gemüse- und Trödelmarkt, Bummel durch die engen Gassen von Lugano; farbenprächtige Blumen- und Pflanzenaufnahmen. Ausflug über die Grenze nach Italien.
LFS
Archivnummer: LFS001159
Urlaubsaufnahmen aus Florenz mit diversen Sehenswürdigkeiten u.a. Santa Maria del Fiore, Boboli-Gärten, David von Michelangelo, Altstadtgassen, Ponte Vecchio über den Arno, Trödelmarkt; beim Eisessen. Urlaub in Zwiesel im Bayerischen Wald.
LFS
Archivnummer: HDF006594
Am 10. Juli 1976 kommt es im norditalienischen Seveso zum größtem Chemieunfall, den Europa bis heute erlebt hat. In der Fabrik Icmesa, die zum Basler…
HDF
Archivnummer: HDF006023
Auf der Suche nach möglichen Drehorten und Darstellern für eine nicht realisierte Verfilmung der "Orestie" drehte Pasolini 1969 in Tansania und Uganda eine…
HDF
Archivnummer: HDF006057
Im September 1991 entdecken zwei Bergwanderer in den Ötztaler Alpen einen gefrorenen Leichnam. Bei dem Toten handelt es sich um einen Menschen, der vor rund…
HDF
Archivnummer: HDF006693
Der Film portraitiert den legendären exzentrischen Verleger Giangiacomo Feltrinelli und beschreibt damit gleichzeitig die Geschichte des wichtigsten und…
HDF
Archivnummer: HDF006367
Vor 50 Jahren folgten viele Italiener dem Ruf deutscher Firmen, die Arbeiter für das Wirtschaftswunder brauchten. / Obwohl einige hier auch eine neue Heimat…
HDF
Archivnummer: HDF007150
Die Oper, zumal die große, ist seit langer Zeit nicht nur eine Kunstform, die es im Lauf der Jahrhunderte zu voller Blüte gebracht hat, sondern sie bezeichnet…
HDF
Archivnummer: HDF006431
HDF
Archivnummer: HDF007180
Die mediale Darstellung von Kriegen gleicht in den letzten Jahren immer mehr einer Inszenierung, an dem die Zuschauer live am Geschehen beteiligt zu sein…
HDF
Archivnummer: HDF007712
Lab City ist ein wilder Campingplatz mit Wohnwagen, Zelten, Schuppen, verrosteten Mobil Homes und klapprigen Bussen, knapp 300 Kilometer südöstlich von Los…
HDF
Archivnummer: HDF000494
Fünf Beiträge aus fünf verschiedenen Ländern - Großbritannien, Frankreich, Belgien, Bundesrepublik Deutschland und Italien - sind die Grundlage für diesen…
HDF
Archivnummer: HDF002187
Der Film greift Bilder eines filmischen Tagebuches auf, das ein anonymer französischer Reisender in Jahren 1927 bis 1936 gedreht hatte. Im Mittelpunkt stehen seineAufnahmen aus Algerien, das er 1926 und 1927 auf der Suche nach den Spuren orientalischer Maler bereist hatte.
HDF
Archivnummer: HDF002226
HDF
Archivnummer: HDF002454
Ein Film über Rom, die ewige Stadt: Armut und Glanz, Kunst und Korruption. Pier Paolo Pasolini lebte in dieser widersprüchlichen Stadt bis zu seinem gewaltsamen Tod am 1.11.1975. Der Film begibt sich auf seine Spuren in Rom.
HDF
Archivnummer: HDF003213
Ein Bericht über das Rollenverständnis der Frau in Italien. / Der Film hinterfragt in Interviews mit verschiedenen Personen, inwiefern sich die traditionelle Rolle der Frau in Italien als Mutter (Mamma) geändert hat und wodurch das bedingt wird. Ort der Befragungen ist die Industriestadt Turin.
HDF
Archivnummer: HDF004096
Amateurfilmmaterial des griechischen Marineoffiziers Angelos Papanastassiou aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. / Einmarsch der Italiener in Griechenland 1940,…
HDF
Archivnummer: LFS000177002
"Melodie der Adria". Ein älteres Ehepaar und einige junge Männer auf einem Campingplatz in Florenz. Aufnahmen von verschiedenen Tätigkeiten, u.a. die…
LFS
Archivnummer: HDF004570
Im Dezember 1998 erreichte das marode türkische Schiff "Ararat" die kalabrische Küste mit 875 Kurden an Bord. Der Bürgermeister des 500-Seelen Dorfes…
HDF
Archivnummer: HDF005476
Der Zweiteiler ist eine faszinierende Beschreibung der Sternstunden des italienischen Films von Roberto Rosselini über Luchino Visconti und Vittorio De Sica…
HDF
Archivnummer: HDF006513
Letizia Battaglia ist eine über 70jährige Fotografin, die sich selbst als Aktivistin gegen die Mafia bezeichnet. / Früher, als die Mafia noch mehr Morde…
HDF
Archivnummer: HDF006513
Nachdem 1992 zwei Richter in Sizilien von der Mafia ermordet wurden, verstärkte man den Kampf gegen die Mafia erheblich. / Der Film zeigt den Aufstieg von…
HDF
Archivnummer: HDF006717
Der Film ist eine Reise durch Europa auf der Suche nach überlebenden Musikern und ihren Nachfahren, die während des Zweiten Weltkrieges. Im Mittelpunkt steht…
HDF
Archivnummer: HDF006255
Am 10. Juli 1976 kommt es im italienischen Seveso zum größten Chemieunfall, den Europa bis heute erlebt hat. In der Fabrik Icmesa des Chemiekonzerns…
HDF
Archivnummer: HDF006300
Ein Jahr lang hat der Regisseur zwei Klassen der Nino-Cortese-Schule, die in einem Problemviertel seiner Heimatstadt Neapel liegt, mit der Kamera begleitet -…
HDF
Archivnummer: HDF006334
Im Jahr 1943 wird der geistig zurückgebliebene Wäschereiangestellte Bruno Lüdke des 51-fachen Mordes angeklagt. Bis heute wird er als einer der grausamsten…
HDF
Archivnummer: HDF007628
Gustav Hofer und Luca Ragazzi sind unterschiedlicher Meinung über ihr Heimatland Italien. Während der eine dem Land am liebsten den Rücken kehren würde,…
HDF
Archivnummer: HDF000783
Der Hoffnungsträger im Kampf gegen die Mafia, gegen Korruption und Machtmißbrauch in Italien heißt Leoluca Orlando. Mit nur 38 Jahren wurde er 1985 zum…
HDF
Archivnummer: HDF001226
HDF
Archivnummer: HDF001689
Ein Film über italienische Antifaschisten, die nach Zürich emigrierten.
HDF
Archivnummer: HDF001809
Spielfilm um das von der Gestapo besetzte Rom von 1943/44. / Der Film gilt als der reinste Ausdruck des italienischen Neorealismus, das Drehbuch hatte Rossellini noch während der deutschen Besatzung konzipiert.
HDF
Archivnummer: HDF001860
Geschichte und Gegenwart des bedeutendsten Alpenübergangs zwischen Deutschland und Italien.
HDF
Archivnummer: HDF002124
Ein Film über das unbekannte ländliche Brasilien, begleitet von ebenso unbekannter traditioneller und zeitgenössischer brasilianischer Musik, ohne Kommentar und Text.
HDF
Archivnummer: HDF002488
Dokumentarfilm über den italienischen Radrennfahrer Fausto Coppi. 1919 im Piemont geboren, begann seine Karriere 1940, als er den Giro d'Italia gewann und den damaligen Champion schlug. Dann wurde diese Karriere durch den Kriegseintritt Italiens unterbrochen. / 1945 fängt er nochmal von vorne an.
HDF
Archivnummer: HDF003562
Der Film erzählt die Geschichte der Familie Villano in Neapel, die ein überzeugendes Beispiel für die Großfamilie, als funktionierende Solidargemeinschaft,…
HDF
Es werden nur die ersten 100 Ergebnisse angezeigt.
Bitte spezifizieren Sie Ihre Suchanfrage für ein genaueres Ergebnis.