Durchsuchen Sie unsere Datenbank

Unser umfangreiches Archiv kann nach Motiven, Orten, Jahresangaben und ähnlichen Daten durchsucht werden. Sie haben die Wahl zwischen dem Bestand der Landesfilmsammlung (LFS) sowie den rein zu Forschungszwecken hinterlegten Beständen der MFG-Filmförderung (MFG) und des Hauses des Dokumentarfilms (HDF). Bei konkreten Anfragen empfehlen wir Ihnen, unser Team direkt zu kontaktieren: [email protected].

Onlinerecherche
Filmbestand:
Titel:
Jahr: -
Filmschaffende:
Archivnummer:
Schlagwörter:
Inhaltssuche:
Provenienz:
reset merkliste

Informationen zur Recherche

Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg ist verantwortlich für die Bewahrung und Zugänglichmachung des audiovisuellen Erbes des Bundeslandes. Das schließt auch solche Sammlungs- und Bestandsinhalte ein, die Ideologien oder Stereotype wiedergeben und die diskriminierend oder beleidigend sein können. Bei der Präsentation und Nutzung dieser Inhalte legt die Landesfilmsammlung großen Wert auf ihre kontextuelle Einordnung. Eine Zustimmung zu den Inhalten der Filme, einschließlich Aussagen, Bewertungen oder Darstellungen, wird dadurch nicht ausgedrückt. Unser Ziel ist es, durch Filme eine kritische Auseinandersetzung mit Geschichte zu ermöglichen. Wir ermutigen dazu, diese Filme im Kontext zu betrachten und möchten zur Reflexion anregen.

Der Filmbestand der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg umfasst historische Filmdokumente von Bürger*innen bzw. Firmen und aus Archiven des Landes Baden-Württemberg sowie Filme mit Bezug zum Bundesland Baden-Württemberg. In der Landesfilmsammlung werden inzwischen die Archive von mehr als 130 Institutionen verwaltet.

Der Filmbestand zeigt ein buntes Kaleidoskop: Impressionen aus allen Regionen des Landes, Brauchtum, Imagefilme, Familienalltag, frühe Reisedokumentationen, aber auch Filmtagebücher von Angehörigen der Wehrmacht. Die Verwertungsrechte liegen bei der Landesfilmsammlung Baden-Württemberg, Filmausschnitten können gegen Gebühren lizensiert werden.

Hier suchen Sie in der Dokumentarfilmsammlung des Hauses des Dokumentarfilms. Das sind einzigartige Dokumentarfilme von den Anfängen bis zur aktuellen Produktion. Schwerpunkt sind Filme mit politisch-kulturellem Inhalt, Dokumentarfilme aus osteuropäischen Archiven, preisgekrönte Produktionen sowie Gesamtwerke herausragender Dokumentarfilmer*innen. Die Sammlung steht für wissenschaftliche Recherchen im Haus zur Verfügung, eine Ausleihe außer Haus ist leider nicht möglich.

Hier recherchieren Sie in den Beständen der MFG Filmförderung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um die Belegexemplare aktueller Produktionen, die eine Produktions- bzw. Verleihförderung der Filmförderung erhalten haben. Eine Sichtung der Filme ist aber nur im Haus möglich.

Allgemeines 

Klein- und Großschreibung der Wörter wird nicht berücksichtigt. In den Suchfeldern: Titel, Autoren / Mitwirkende und Überall suchen können Sie die Suchbegriffe erweitern. Verwenden Sie * (Sternchen), um Begriffe am Wortende zu trunkieren. Beispiel: Die Suche nach auto* ergibt Treffer mit Auto, Automobil, Autobahn, Automat.

Titel 

Sie können den vollständigen Titel oder einzelne Wörter aus dem Titel eingeben.

Jahr

Geben Sie das gewünschte Jahr ein. Es wird in der Datenbank nach Filmen mit dieser exakten Angabe gesucht. Bitte beachten Sie, dass Filme häufig einen längeren Zeitraum umfassen können.

Filmschaffende 

Hier können Sie nach Personen aus den Bereichen Autor, Regie, Kamera, Mitwirkende suchen. Es ist egal, in welcher Reihenfolge Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Beispiel: Veiel oder Andres Veiel oder Veiel Andres

Archivnummer 

Die Bestände werden durch Kürzel gekennzeichnet: Landesfilmsammlung = LFS Dokumentarfilmsammlung = HDF Filmförderung MFG = MFG Die Archivnummern müssen 9-stellig und ohne Leerzeichen eingegeben werden. Beispiel: LFS004272

Schlagwörter 

In diesem Feld suchen Sie unter relevanten Stichwörtern, die in einem Katalog hinterlegt sind. Es können beliebig viele Schlagwörter eingegeben werden. Durch mehrere Begriffe wird das Suchergebnis eingegrenzt. Beispiel: Stuttgart Theodor Heuss Einweihung (alle Begriffe kommen im Suchergebnis vor.)

Inhaltssuche 

Eingegebene Begriffe werden in allen Feldern der Datenbank gesucht. Nicht alle Informationen aus der Datenbank können im Internet angezeigt werden. Daher kann es sein, dass Sie einen eingegebenen Begriff in der Vollinformation nicht wiederfinden.

Sie können sich Ihre Favoriten in einer Merkliste sammeln, in dem Sie den entsprechenden Beitrag über den Stern (rechts am Rand) markieren. Der Button „Merkliste“ funktioniert anschließend wie ein Filter.  Die Anzahl Ihrer Favoriten steht in der Klammer. Die Merkliste ist nur temporär. Sobald Sie das Fenster schließen, wird die Merkliste gelöscht.
74 Ergebnisse
Archivnummer: HDF000892
In der US-Stadt Flint drehte sich bis 1987 alles, aber auch alles ausschließlich um Automobile. Bis dann die gesamte Produktion nach Mexiko verlagert wurde, wo…
HDF
Archivnummer: HDF001233
HDF
Archivnummer: HDF003075
Dokumentarfilm über die Geschichte des ersten privaten portugiesischen Fernsehsenders SIC. / Dieser bemüht sich unter seinem Programmdirektor Rangel, neben den öffentlich-rechtlichen Sendern RTP 1 und RTP 2 größere Marktanteile zu gewinnen. / Der Film zeigt die Machtkämpfe zwischen den Sendern.
HDF
Archivnummer: HDF003101
Der Film beobachtet Menschen bei ihrem geschäftigen, hektischen Alltag auf dem mächtigsten Finanzplatz der Welt in Downtown Manhattan: der Wallstreet. 250.000 Menschen arbeiten dort. Der Film gibt Einblick in die Mechanismen und Abläufe der weltgrößten Geldmaschine.
HDF
Archivnummer: HDF003681
Die Arbeiter des VW-Zweigwerks in Emden befürchten eine Verlagerung der Automobilproduktion in die USA und damit den Verlust ihrer Arbeitsplätze. Der zweite Teil der Dokumentarfilmserie "Emden geht nach USA" schildert die Vorgehensweise der IG Metall.
HDF
Archivnummer: HDF006535
Der Roman 1000-Euro-Generation wurde von den Autoren Antonio Incorvaia und Alessandro Rimassa im Dezember 2005 im Internet publiziert und wurde nicht nur zu…
HDF
Archivnummer: HDF000039
Bericht über eine Generalreparatur im Kraftwerk Zschornewitz bei der sich die Arbeiter erstmals die Aufgabe stellen, die üblichen Zeitnormen weit zu…
HDF
Archivnummer: HDF001804
HDF
Archivnummer: HDF003001
Dirk Blumenthal schildert die gesamte Renovierung einer Autobahn von der Errichtung der Baustelle bis zu dem Tag, an dem die Autos über die neue Fahrbahn…
HDF
Archivnummer: HDF004386
In der zweiten Folge von "Abenteuer Ruhrpott" geht es um die Arbeit. Wie verkraften die Menschen den Arbeitsplatzabbau der letzten Jahrzehnte? Wie arrangieren…
HDF
Archivnummer: HDF004539
Hunderttausende Flüchtlinge suchen jedes Jahr Asyl in Deutschland. Ob ein Asylbewerber anerkannt wird oder nicht, wird im "Bundesamt für die Anerkennung…
HDF
Archivnummer: HDF005586
Ein Film mit animierten Trickszenen über die Frage, wie schwierig es ist, den richtigen Job fürs Leben zu finden. / Was gehört noch alles dazu, außer…
HDF
Archivnummer: HDF005469
Der Film begleitet Menschen aus Sri Lanka, Deutschland und den USA, die sich auf dem internationalen Arbeitsmarkt zu behaupten versuchen. / Die alleinerziehende…
HDF
Archivnummer: HDF005934
Lebensbedingungen des Berliner Proletariats. / (07.2000 Jeanpaul Goergen)
HDF
Archivnummer: HDF006646
Reporter Friedhelm Porck beobachtet das Leben im Ruhrgebiet während einer Nacht zwischen 22 Uhr und 6 Uhr. Er zeigt Stahlkocher und Bergleute, Polizisten und Ärzte, Lokführer und Zeitungsboten, unterschiedlichste Menschen, die arbeiten , während der größte Teil der Bevölkerung schläft.
HDF
Archivnummer: HDF006805
Filmaufnahmen aus dem Familienbesitz der einstigen Firmeninhaber erzählen aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Bilder aus dem Alltag des…
HDF
Archivnummer: HDF000036
Porträt der Beschäftigten in der Hauptküche des VEB Neptunwerft in Rostock. Hier arbeiten 33 Frauen und 6 Männer die täglich 5000 Essen für die Arbeiter…
HDF
Archivnummer: HDF002137
HDF
Archivnummer: HDF003668
Dem Drahtweber Rolf Piechotta wird nach sieben Tagen Arbeit fristlos gekündigt. Die Entlassung ist nicht besonders stichhaltig, nach den Bestimmungen des neuen…
HDF
Archivnummer: HDF004078
Dokumentarfilm über einen sizilianischen Lokführer, der nach 10 Jahren Arbeit in Norditalien nach Sizilien zurückgekehrt ist; seine Freunde; seine Arbeit; sein Land und die Gesellschaft, in der er lebt.
HDF
Archivnummer: HDF005375
Der Film berichtet über eine 16-köpfige Lebensgemeinschaft aus der Schweiz, die durch einen Spiegel-Artikel "irgendwie der Arsch der Welt" auf den Ort Klein…
HDF
Archivnummer: HDF004889
Der Film ist ein Zusammenschnitt aus verschiedenen Fernsehsendungen der sechziger Jahre, die über das Ruhrgebiet, seine Unternehmen und seine Menschen berichten.
HDF
Archivnummer: HDF005486
In einem Bewerbungstraining sollen Arbeitslose lernen, sich selbst in idealisierter Weise mittels stereotyper Rhetorik und Körperhaltung sowie festgelegten…
HDF
Archivnummer: LFS000993
Festveranstaltung der Wäscher- und Plätterinnung im "Tübinger Hof" in Stuttgart 1950: Redner und Fachpublikum, Übergabe von Blumensträußen. Dort findet…
LFS
Archivnummer: HDF007040
Ein Mensch ist, was er arbeitet. Wenn er keine Arbeit mehr hat oder sie verliert, was ist er dann? Eva Stotz projiziert ein Szenario zeitgenössischer…
HDF
Archivnummer: HDF000761
Der Film handelt von Rangierern des Güterbahnhofs Dresden-Friedrichstadt. Die Eisenbahner des Kollektivs Ablaufberg rangieren, bremsen, entkoppeln, koppeln -…
HDF
Archivnummer: LFS001666
Ein buntes Kaleidoskop über die Arbeit im Tiefbauamt Esslingen: Arbeitsalltag u.a. bei der Straßenbeleuchtung, in der Funkwerkstatt, bei der Bachreinigung, in der Neubauabteilung; außerdem Feste und Feiern im Kollegenkreis; Abtransport einer ausgedienten Straßenbahn mit einem Anhängerfahrzeug.
LFS
Archivnummer: HDF007084
Akkordarbeit und Niedriglöhne bestimmen das Arbeitsverhältnis von 400 Frauen, die in einer polnischen Kleinstadt ackern. In der Wäscherei des deutschen…
HDF
Archivnummer: HDF000479
HDF
Archivnummer: HDF004494
In der Dokumentarfilmreihe "Mädchengeschichten" stehen 17-jährige Mädchen aus jeweils verschiedenen Ländern im Mittelpunkt. In dem Film von Yingli Ma…
HDF
Archivnummer: HDF005112
Der Film verfolgt die Arbeit in einem Callcenter und beleuchtet die verschiedensten Menschen, die dort arbeiten. / Die Arbeit im Call Center, bei der so…
HDF
Archivnummer: HDF005004
Pausen sind Augenblicke des Stillstands und Innehaltens im Getriebe des Alltags. Die Filmemacher besuchten Freunde und Bekannte und dokumentieren deren Pausengewohnheiten: ein wunderbar gespannter und entspannter Reigen kleiner Beobachtungen und Augenblicke voller Humor, Poesie und Skurilität.
HDF
Archivnummer: HDF006664
Filmemacher Yorick Niess zeichnet mit seinem Dokumentarfilm die Geschichte des Geldes nach und zerstört seinen Mythos als Tauschmittel. Mit Hilfe zahlreicher…
HDF
Archivnummer: HDF006169
Der Film porträtiert zehn Menschen in Berlin, die dabei beobachtet werden, wie sie mit Besen kehren und Geschichten erzählen. Die Besen machen die Musik und…
HDF
Archivnummer: HDF006468
Nachdem ein französischer Unternehmer seinen Betrieb nach Rumänien verlagert hatte, bot er seinen entlassenen Arbeitern an, sie für 110 Euro im Monat am…
HDF
Archivnummer: MFG000919
Wir reisten durch Deutschland und sammelten Eindrücke von alten und neuen Formen der Arbeit, wir sprachen mit Theoretikern und Praktikern, schauten uns…
MFG
Archivnummer: HDF001018
HDF
Archivnummer: HDF000035
Porträt über eine Berliner Trümmerfrau, die 68-jährige Martha W., die von 1949 bis 1978 beim VEB Tiefbau Kombinat in Berlin arbeitete. 1978 Sortierung von…
HDF
Archivnummer: HDF004780
Die Dokumentation berichtet von einer Arbeitswelt, in der die Identität eines Menschen ausschließlich aus seiner Arbeitsleistung besteht. Sieben Entwickler…
HDF
Archivnummer: HDF005577
Russische Arbeiter ziehen im Morgengrauen vorbei. Ihr Ziel ist eine Fabrik; die wenigen Maschinen stammen aus dem 19. Jahrhundert, fast alle Arbeiten werden von…
HDF
Archivnummer: HDF004846
Der 1921 prouzierte Film porträtiert die Industrieanlagen der ARBED, dem Zentrum der Eisen- und Stahlindustrie in Luxemburg mit Sitz in Dudelange. / Der Film, dessen Existenz unbekannt war, wurde bei Recherche-Arbeiten gefunden und 1997 vom "Centre national de l'audiovisuel" mit Hilfe der ARBED restauriert.
HDF
Archivnummer: HDF005233005
"Les Mineurs de Moyeuvre - 1949": Arbeiter haben Feierabend, Szenen in der Umkleidekabine, Duschkabinen. Arbeiter in der Kantine. Mitarbeiter der Küche bei der Essenszubereitung und - ausgabe.
HDF
Archivnummer: HDF005329
Rumänien ist ein weitgehend unbekanntes Land und wird in den Medien häufig unter einem negativen Focus präsentiert. / Dieser Film gibt Einblick in den Alltag…
HDF
Archivnummer: MFG000916
Die Reportage schildert die letzten Arbeitstage, die Schließung und wie eine Gruppe Bergarbeiter den Verlust des Arbeitsplatzes auf der Zeche Graf Bismarck…
MFG
Archivnummer: HDF000383
HDF
Archivnummer: HDF000045
Porträt eines zwanzigjährigen Mädchens, das in Ebersdorf in Thüringen mit Vater und zwei Brüdern lebt. Monika ist Lehrling in der Porzellanmanufaktur des Ortes, Mitglied der FDJ, Parteimitglied der SED, mit 18 Jahren Abgeordnete des Kreistages.
HDF
Archivnummer: LFS007083
Firma Wörwag, (stellt Lacke her): Arbeitsabläufe, Büro, Lochkartenmaschinen, EDV Maschinen, Fussballspiel.
LFS
Archivnummer: HDF000040
Am Beispiel einer Magdeburger Brigade, der aus 50 Monteuren und Schweißern bestehenden Brigade Herbert Habener wird der Aufbau eines Erdölkombinats in Schwedt…
HDF
Archivnummer: HDF001361
Wie man einen VW auch zusammensetzt, es kommt immer die Bundesrepublik dabei heraus. / Geschichte des Volkswagens und des Volkswagenwerks Wolfsburg Aufnahmen…
HDF
Archivnummer: HDF002448
HDF
Archivnummer: HDF006535
Martin Wilhelm und Mirjna Anastasijevic sind Europäer, aber sie haben ganz unterschiedliche Lebenswege und ihre Lebensumstände eröffnen ihnen ganz…
HDF
Archivnummer: LFS005999
Januar 1982. Die Arbeiter und Angestellten des Fernsehröhrenwerkes Videocolor in Ulm haben die Arbeit niedergelegt und den Betrieb besetzt. Der Grund: Der…
LFS
Archivnummer: HDF007855
ARBEIT HEIMAT OPEL portraitiert sechs Jugendliche zwischen 16 und 19 Jahren, die 2009 ihre Ausbildung zum Industriemechaniker im Bochumer Opel-Werk beginnen.…
HDF
Archivnummer: HDF007928
Das Streben nach Gewinnmaximierung und grenzenlosem Wachstum hat die Ressource Mensch entdeckt. So bedeutet in der modernen Dienstleistungsgesellschaft die…
HDF
Archivnummer: MFG000986
“Ich bin zufrieden mit dem, was ist.” Wer sagt das schon bei uns? Die meisten streben doch nach mehr: Mehr Umsatz, mehr Wachstum, mehr Wohlstand, mehr…
MFG
Archivnummer: MFG000156
Ein von Entlassung bedrohter Bahnwärter schwingt sich zum "Rächer" einer von Streckenstilllegung bedrohten Region auf und zersägt Gleise, ohne dabei…
MFG
Archivnummer: MFG000703
In Buenos Aires sind die Arbeiter einer Produktionsstätte für Autoteile entrüstet: Sie wurden aus heiterem Himmel gekündigt, da das Unternehmen Bankrott…
MFG
Archivnummer: MFG001073
HIER SPRACH DER PREIS ist die tragisch-komische Geschichte der letzten zwei Mitarbeiterinnen im Praktiker Markt Bruchsal-Heidelsheim. Mit erhobenem Kopf und…
MFG
Archivnummer: LFS002618
Städtebauliche Schauplätze und Maßnahmen in Esslingen am Neckar 1996:
LFS
Archivnummer: HDF009109
"Eine Prämie für Irene" zeigt im Wechsel den Arbeitsalltag von Arbeiterinnen in einer Fabrik, aufgenommen durch eine Überwachungskamera und in der…
HDF
Archivnummer: LFS007085
Betriebsausflug der Metallgießer Fabrik Streicher aus Cannstatt: die Firma innen und außen; in der Produktion Arbeiter an Maschinen; im Büro Sekretärinnen…
LFS
Archivnummer: MFG001314
Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale…
MFG
Archivnummer: HDF#NULL
Die Reportage schildert die letzten Arbeitstage, die Schließung und wie eine Gruppe Bergarbeiter den Verlust des Arbeitsplatzes auf der Zeche Graf Bismarck…
HDF
Archivnummer: LFS003157
Alltag im Städtischen Krankenhaus in der Paulinenstraße: u.a. Chefarzt der Inneren Abteilung des Städtischen Krankenhauses - Direktor Dr. Gerhard Geißler - geht nach 30 Dienstjahren in den Ruhestand.
LFS
Archivnummer: LFS004049
Arbeitsalltag im Betrieb des Rundfunkgeräteherstellers SABA in Villingen: Frauen am Arbeitsplatz, Produktion; SABA- Erholungsheim am Bodensee; SABA - Werk III in Friedrichshafen; Betriebsausflug an den Bodensee.
LFS
Archivnummer: LFS004134
Junge Leute bei Besuch in Schwäbisch Hall; Familienaufnahmen in Nellingen (heute Ostfildern); Werkzeugfirma Eugen Baransky in Dottingen (heute Münsingen); Junge Leute bei Wanderung im Schnee auf Filderebene.
LFS
Archivnummer: LFS002308
Maßnahmen der kommunalen Arbeitsbeschaffung Freiburg. Männer beim Straßen- und Kanalbau, bei der Garten- und Landschaftspflege sowie beim Errichten von Lade- und Lagerplätzen für Holz.
LFS
Archivnummer: LFS003156
Alltag im Städtischen Krankenhaus in der Paulinenstraße.
LFS
Archivnummer: LFS001964
Alltagsgeschehen in der Reutlinger Spedition Hasenauer: Arbeiter führen Pferde einzeln oder paarweise aus Stall; Pferde zum Teil mit Anhänger; Pritschenwagen…
LFS
Archivnummer: LFS001965
Alltag in der Reutlinger Spedition Hasenauer: Angestellte im Büro beim Schreiben in Buch und auf Schreibmaschine; Pferdefuhrwerke auf dem Gelände; Arbeiter beim Aufladen von Holzkisten auf Anhänger; Pferdefuhrwerke mit Anhänger auf dem Weg zum Reutlinger Güterbahnhof, Ladung wird an Annahmestelle abgegeben.
LFS
Archivnummer: LFS001951
Aufnahmen v.a. auf dem Gelände der Spedition Hasenauer in Reutlingen: Mercedes - Benz mit voll beladenem Anhänger; Kleinlaster mit angehängten Ladepritschen;…
LFS
Archivnummer: LFS001647
Porträt der Stadt Esslingen: Produktion in der Maschinenfabrik in Esslingen - Mettingen, Rundgang durch die Altstadt, Altes Rathaus, Postmichelbrunnen,…
LFS
Archivnummer: LFS004052
Produktion bei der Firma SABA in Villingen: Arbeitsschritte u. Produktionsabläufe im Lager, in der Fertigung, im Labor, im Konstruktionsbüro u. beim Versand; Kantine; Erholungsheim der Firma SABA in Meersburg; Ausbildung von Lehrlingen <zum Rundfunkmechaniker> u.a.
LFS
Archivnummer: LFS004048
Jahresfilm der Firma SABA in Villingen (1963): Festakt <vmtl. für Hans-Georg Brunner-Schwer>, Lehrveranstaltung für Rot-Kreuz-Schwestern, Ehrung <bzw.…
LFS